Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Österreich Heute - Das Magazin

Vera Schmidt mit aktuellen Meldungen aus den Bundesländern.

Mittwoch, 16.10.2019, 19.18 Uhr

Österreicher in Niederlanden verhaftet

Dienstagabend ist ein 58-jähriger Wiener in den Niederlanden verhaftet worden. Er soll Kontakt zu jener siebenköpfigen Familie gehabt haben, die neun Jahre lang isoliert in einem "abschließbaren kleinen Raum“ auf einem Bauernhof lebte. Der Wiener sei festgenommen worden, weil er die Untersuchung der Polizei nicht unterstützte.

Mordfall Zell: Zeugen schildern letzte Sekunden

In der Fortsetzung des Mordprozesses von Zell am See hat heute eine Nachbarin der erschossenen 20-jährigen Verkäuferin deren vermutlich letzte Worte geschildert. Die junge Frau ist vor einem Jahr vor ihrer Wohnungstür aus nächster Nähe erschossen worden. Kurz davor soll sie den Täter noch beim Namen genannt haben.

Verdächtiger in Wullowitz einvernommen

Am späten Montagabend wurde der Mann nach einer Alarmfahndung, an der mehr als 100 Polizisten und Cobra-Beamte beteiligt waren, in Linz gefasst. Der Verdächtige wurde in Polizeigewahrsam genommen und mittlerweile vernommen.

Meldungsblock

Riskantes Bergungstraining vom Riesenrad

Die Höhenrettung der Feuerwehr, die Seiltechnikgruppe der Berufsrettung und Spezialisten der Wega haben am Mittwoch einen riskanten Einsatz trainiert: die Personenbergung aus Gondeln am höchsten Punkt des Riesenrads.


19.30 Uhr

Österreich Heute - Das Magazin

Ältestes Spielzeuggeschäft in Salzburg

Spielzeug produziert wird in Hallein heute keines mehr. Was sich aber seit 225 Jahren nicht geändert hat, ist der Name: Oedl. Sechs Generationen später führt heute Alois Oedl, der Vierte, noch immer Spielwaren in seinem Geschäft.

Herbstzeit ist Kürbiszeit

Kürbisse haben die burgenländische Küche von Nord bis Süd schon längst erobert. Eine Vielzahl an Gerichten lässt sich daraus zaubern, aber auch als Deko ist die Herbstpflanze ein Hingucker.

Paten für Hühner

Eine Bäuerin im Pustertal sucht Paten für ihre Hühner. Denn auf dem Felderhof leben nicht nur Legehennen, sondern auch alte Hühnerrassen. Interessierte können die Patenschaft für ein solches Huhn übernehmen.

Kärntnerisch g’redt

Um ein recht alltägliches Ding geht es in der Mundartserie „Kärntnerisch g’redt“. C.H. Planton ist dazu nach Treffenboden gefahren.

Redaktion und Moderation:
Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer und Anna Stahleder


Weitere Sendungen dieser Reihe: