Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

„Die Vögel“

Erstmals präsentiert „Erlebnis Bühne“ mit „Die Vögel“ eine Produktion von den Tiroler Festspielen in Erl.

Sonntag, 6.10.2019, 22.00 Uhr

Als Warnung vor außenpolitischer Überheblichkeit schreibt der griechische Komödiendichter Aristophanes um 415 v. Chr. sein Theaterstück „Die Vögel“. Die moderne Adaption des Werkes durch Walter Braunsfeld aus der Zeit des Ersten Weltkriegs und das Wiederaufleben des Stücks nach dessen Verbot während der Zeit des Faschismus veranschaulicht einmal mehr, wie aktuell und kraftvoll das Thema auch in der Moderne noch ist. Eine Welt, in der die Vögel den Göttern und Menschen zum Trotz die Obrigkeit an sich reißen wollen, jedoch kläglich scheitern. Bei den Tiroler Festspielen Erl gelingt Regisseurin Tina Lanik gemeinsam mit Lothar Zagroseks am Pult eine Inszenierung, die beim Premierenpublikum Begeisterungsstürme ausgelöst hat und mit subtilen Anspielungen auf die Erhaltung der Umwelt als übergeordnetes Gut einmal mehr auch die Relevanz der Stückes für die heutige Zeit zum Ausdruck bringt.

Von den Tiroler Festspielen in Erl: Die Vögel

ORF/Tiroler Festspiele/Xiomara Bender

Bianca Tognocchi, Marlin Miller

Von den Tiroler Festspielen in Erl: Die Vögel

ORF/Tiroler Festspiele/Xiomara Bender

Marlin Miller, Julian Orlishausen

klassik vom feinsten

ORF/Tiroler Festspiele/Xiomara Bender

Bianca Tognocchi, Marlin Miller

Musikalische Leitung: Lothar Zagrosek
Regie: Tina Lanik

Besetzung:
Julian Orlishausen (Ratefreund)
Marlin Miller (Hoffegut)
Thomas Gazheli (Prometheus)
James Roser (Wiedhopf)
Attila Mokus (Rabe)
Bianca Tognocchi (Nachtigall)
Sabina von Walther (Zaunschlüpfer)
Adam Horvath (Adler)
Giorgio Valenta (Flamingo)

Bühnenbild: Stefan Hageneier
Kostüme: Heidi Hackl

Festspielorchester Erl
Tiroler Festspiele Erl, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • LIVE aus der Wiener Staatsoper: Die Europäische Kulturpreisgala 2019

    ORF III zeigt am Sonntag, 20. Oktober, live die Verleihung es Europäischen Kulturpreises Taurus. Musikalisch ist der Abend ein Streifzug durch die Geschichte der Wiener Staatsoper.

  • Don Carlo

    Am 14. Oktober singt Jonas Kaufmann wieder in Wien. Er präsentiert dem Publikum des Konzerthauses seine brandneue CD „Mein Wien“. Erlebnis Bühne verbeugt sich vor diesem Ausnahmekünstler und zeigt die umjubelte und starbesetzte Produktion der Salzburger Festspiele 2013 von Verdis Don Carlo.

  • Aus der Basilika von St. Florian: Gergiev dirigiert Bruckner

    In ORF III steht am Sonntag, dem 6. Oktober, um 20.15 Uhr mit dem Konzert aus der Stiftsbasilika St. Florian ein besonderes Highlight auf dem Programm.

  • „Die Zauberflöte“ aus St. Margarethen

    ORF III zeigt die Aufzeichnung der Premiere der Mozartoper „Die Zauberflöte“ in der Oper im Steinbruch St. Margarethen 2019.