Erbe Österreich

Adelsleben in Österreich: Zu Gast bei Edoardo Pallavicini

Karl Hohenlohe unternimmt eine filmische Reise vom Keller bis in Prunkräume des Palais Pallavicini, bei der auch die Vielfalt der bunten Nachbarschaft des berühmten Hauses beleuchtet wird.

Erbe Österreich: Adelsleben in Österreich: Zu Gast bei Edoardo Pallavicini

Dokumentation, 2019

Dienstag, 1.10.2019, 20.15 Uhr
Wh. 23.35 Uhr, Mi 23.35 Uhr,
Do 10.25 Uhr

Österreichs Adel zählt auch nach 100 Jahren Republik noch zur Spitze der heimischen Gesellschaft. Die prachtvollen Palais und Landschlösser zeugen nicht nur von einer jahrhundertelangen Familiengeschichte, sondern auch von einem nach wie vor außergewöhnlichen Lebensstil. In dieser neuen Sendereihe über Adelshäuser und Adelssitze stellt ORF-III-Moderator Karl Hohenlohe adelige Prachtbauten vor, die heute noch von den einst ansässigen Familien bewohnt werden.

Den Anfang macht das Wiener Palais Pallavicini, eines der markantesten Gebäude der Wiener Innenstadt, direkt gegenüber der Nationalbibliothek. An der Adresse Josefsplatz 5 residiert heute ein Nachkomme jener Pallavicinis, die dieses Haus berühmt gemacht haben, Markgraf Edoardo Pallavicini.

Adelsleben in Österreich 
Zu Gast bei Edoardo Pallavicini

ORF/Clever Contents

Palais Pallavicini

Wie lebt ein adeliger Hausbesitzer in einem Palais, das man sonst nur von eleganten Bällen kennt? Wo und wie lebt man in so einem prachtvollen Gebäude? Erstmals erzählt eine Dokumentation nicht nur über die historischen Besonderheiten eines Wiener Prachtbauwerkes, sondern gewährt auch Einblick hinter die Kulissen. Der Hausherr persönlich, Edoardo Pallavicini, öffnet die Türen in sein tägliches Tun. Karl Hohenlohe wird vom elegantesten Hausmeister von Wien ins Herz des bekannten und verborgenen Palais Pallavicini geführt.

Adelsleben in Österreich 
Zu Gast bei Edoardo Pallavicini

ORF/Clever Contents

Edoardo Pallavicini, Karl Hohenlohe

Adelsleben in Österreich 
Zu Gast bei Edoardo Pallavicini

ORF/Clever Contents

Regisseurin: Gigga Neunteufel
Dokumentation, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Adelsleben in Österreich: Zu Gast bei Sisis Ururenkelin

    Die Grafen von Kuefstein leben seit Hunderten Jahren auf Schloss Greillenstein. Die Dokumentation erzählt von deren berühmter Verwandtschaft, der Spielkultur des Hochadels und mittelalterlicher Rechtssprechung.

  • Habsburgs Adel: Die Liechtensteins

    Burg Liechtenstein im niederösterreichischen Maria Enzersdorf gab dieser Dynastie den Namen, die Europas Geschichte maßgeblich mitgeschrieben hat und heute von einem souveränen Fürstentum aus regiert.

  • Habsburgs Adel: Die Esterházys

    Publikumsliebling Friedrich von Thun führt als Präsentator durch die Sendung und erzählt von den Adelsfamilien, die den Habsburgern treu und loyal zur Seite standen.

  • Das Schilcherland - Blaue Reben, grünes Gold

    Anlässlich des steirischen Kulturfestivals styriarte steht auch in „ORF III Spezial“ die Steiermark im Mittelpunkt.