Themenmontag

Die Outlet-Lüge

Der Themenmontag wirft am 30. September einen kritischen Blick auf die Textilindustrie.

ORF III Themenmontag: Die Outlet-Lüge

Dokumentation, 2017

Montag, 30.9.2019, 21.05 Uhr
Wh. 23.35 Uhr, Di 01.50 Uhr und 05.40 Uhr

Menschen, die in einem Outlet-Center einkaufen, glauben, dass es sich bei der angebotenen Ware um Stücke handelt, die bis vor kurzem im Einzelhandel zum „regulären“ Preis zu haben waren und jetzt - im Outlet - günstiger sind. Doch nicht alle Kleidungsstücke wurden zuvor zu einem höheren Preis im Handel angeboten. Einiges wird direkt und nur für Outlet-Center produziert.

Marken wie Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Polo Ralph Lauren und Tom Tailor geben zu, dass sie Artikel extra fürs Outlet produzieren. Diese Kleidungsstücke oder Accessoires hängen so in keinem regulären Geschäft. Sie unterscheiden sich oft durch einen anderen Schnitt und manchmal auch durch eine minderwertigere Qualität. Das haben die Filmemacher aufgedeckt. Im Test wiesen die Redakteure nach, dass die fürs Outlet produzierte Ware aus weniger Stoff gefertigt wird, die Nähte waren schlechter verarbeitet, die Drucke minderwertig und die Maße verschnitten. Ein ehemaliger Tommy Hilfiger Mitarbeiter erklärt gegenüber dem Fernsehteam, dass über 30 Prozent der Artikel im Outlet extra dafür produziert seien.

Wie kann man minderwertige Outlet-Ware erkennen?

Der Kunde sieht den Unterschied kaum. Die Ware ist nicht als solche gekennzeichnet. Auf den Etiketten steht ebenfalls ein Original- und ein Outletpreis. Der reguläre Preis orientiert sich an den Preisen im regulären Handel. Der Kunde denkt er macht ein Schnäppchen und kauft in Wirklichkeit Markenware aus schlechter Qualität.

Die outlet-Lüge

orf/WDR

Outlet-Ware im Preisvergleich

Dokumentation, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Superfood - Was taugt es wirklich?

    Essen um gesund zu sein. „Superfood“-Anhänger sind überzeugt, dass die Natur „Zaubermittel“ zur Verfügung stellt, die uns gut schlafen lassen, unsere Nerven beruhigen, Muskeln aufbauen, die Darmflora verbessern uvm. Die Dokumentation hinterfragt die Wirkung dieser Lebensmittel.

  • Unser Hirn ist, was es isst

    Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug. Was ist an solchen Volksweisheiten dran? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. unsere grauen Zellen schmelzen?

  • Gesundbrunnen Darm - Die Kraft aus der Körpermitte

    Unsere Nahrung kann die Zusammensetzung der Mikroben im Darm verändern – zum Positiven und zum Negativen. Vor allem süßes, fettes und sehr salziges Essen lässt die Darmflora verkümmern, schädliche Bakterien nehmen überhand, der Stoffwechsel leidet.

  • Die Wahrheit über Fett

    Der ORF-III-Themenmontag erklärt, welche Fette gut und welche schlecht für uns sind, schaut, was in unserer Wurst drinnen ist und nimmt das Bio-Fleischangebot in Österreich unter die Lupe.