Themenmontag

Wirklich gesünder? - Vitamin D, Smoothies und Low Carb

Immer neue Trends versprechen schöner, gesünder und schlanker zu machen. Die Dokumentation nimmt u. a. die Low Carb-Diät, Smoothies und Vitamin-D-Pillen unter die Lupe.

Themenmontag: Wirklich gesünder? - Vitamin D, Smoothies und Low Carb

(Originaltitel: „Fragwürdige Ernährungstrends“)↲
Dokumentation, 2018

Montag, 23.9.2019, 21.05 Uhr
Wh. Di 00.25 Uhr, Mi 00.40 Uhr

Ernährungstrends boomen. Die Werbung verspricht, dass sie schöner, gesünder und schlanker machen. Allzu leicht fällt man auf Unternehmen und Szene-Gurus rein, die damit viel Geld verdienen. Der neueste Hype heißt Low Carb, also viel Fleisch und Fett, aber kaum Kohlenhydrate. Angeblich die ideale Formel zum Abnehmen. Doch stimmt das wirklich?

Ein weiteres Versprechen: Obst und Gemüse in den Mixer, fertig ist der „Smoothie“, ein Zaubertrank, der die Zellen schützen soll. Ähnlich verlockend auch die Werbebotschaften zur „Goldenen Milch“, einer Mixtur aus Kurkuma und Milch. Das Getränk soll sogar Alzheimer und Krebs vorbeugen.

Und dann haben Experten, unterstützt von der Industrie, auch noch einen besorgniserregenden Vitamin-D-Mangel ausgemacht. Die Dokumentation beleuchtet fragwürdige Ernährungstrends, die auf Dauer sogar schädlich sein können.

Wirklich gesünder? - Vitamin D, Smoothies und Low Carb 
 
Originaltitel: Fragwürdige Ernährungstrends

ORF/SWR

Nahrungsmittel reich an Vitamin D.

(Originaltitel: „Fragwürdige Ernährungstrends“)
Dokumentation, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Superfood - Was taugt es wirklich?

    Essen um gesund zu sein. „Superfood“-Anhänger sind überzeugt, dass die Natur „Zaubermittel“ zur Verfügung stellt, die uns gut schlafen lassen, unsere Nerven beruhigen, Muskeln aufbauen, die Darmflora verbessern uvm. Die Dokumentation hinterfragt die Wirkung dieser Lebensmittel.

  • Unser Hirn ist, was es isst

    Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug. Was ist an solchen Volksweisheiten dran? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. Lassen Eisbecher mit Zuckerstreuseln, Burger, Pizza, Hotdog, Softdrinks und Co. unsere grauen Zellen schmelzen?

  • Gesundbrunnen Darm - Die Kraft aus der Körpermitte

    Unsere Nahrung kann die Zusammensetzung der Mikroben im Darm verändern – zum Positiven und zum Negativen. Vor allem süßes, fettes und sehr salziges Essen lässt die Darmflora verkümmern, schädliche Bakterien nehmen überhand, der Stoffwechsel leidet.

  • Die Wahrheit über Fett

    Der ORF-III-Themenmontag erklärt, welche Fette gut und welche schlecht für uns sind, schaut, was in unserer Wurst drinnen ist und nimmt das Bio-Fleischangebot in Österreich unter die Lupe.