Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten.

KulturHeute

Patrick Zwerger berichtet heute von den Neuerungen bei den Osterfestspielen in Salzburg und stellt den neuen Film „Ad Astra“ mit Brad Pitt vor, sowie das neue Buch „Der Hammer“ von Dirk Stermann.

Mittwoch, 18.9.2019, 19.45 Uhr
Wh. Do 06.30 Uhr

Osterfestspiele trennen sich von Thielemann

Monatelang hat bei den Salzburger Osterfestspielen ein Machtkampf zwischen dem künstlerischen Leiter Christian Thielemann und dem zukünftigen Intendanten Nikolaus Bachler geherrscht. Dieser ist jetzt beendet: der Aufsichtsrat hat entschieden, dass der Vertrag von Thielemann nicht verlängert wird. Somit müssen der Star-Dirigent und seine Staatskapelle Dresden die Osterfestspiele nach 2022 verlassen.

Neu im Kino: „Ad Astra“ mit Brad Pitt

Vor wenigen Wochen hat das Weltraum-Drama „Ad Astra“ bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig Premiere gefeiert. Jetzt kommt der Film in unsere Kinos. Teile der Filmmusik wurden in Wien aufgenommen - und kurz vor dem Filmstart hat Brad Pitt, äußerst werbewirksam, mit einem Astronauten der Raumstation ISS telefoniert.

Premiere „Tyll“ im Schauspielhaus Salzburg

Vor zwei Jahren feierte Daniel Kehlmann mit seinem Roman „Tyll“ einen großen Erfolg. Heute hat die Bühnenadaption des Romans im Salzburger Schauspielhaus Premiere. Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Tyll Eulenspiegel, der inmitten des 30-jährigen Kriegs mit Pest, Hofintrigen und Kriegsgetümmel zu kämpfen hat.

Setbesuch beim „Tatort“

In Wien wird gerade eine neue Tatort-Folge gedreht. Das Erfolgsduo Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer gerät in seinem neuesten Fall in einen Glaubenskrieg zwischen Schulmedizin und alternative Heilmethoden. Und bevor morgen die letzte Klappe fällt, haben wir die Dreharbeiten besucht.

Neues Buch von Dirk Stermann: „Der Hammer“

„Willkommen Österreich“-Moderator Dirk Stermann ist auch als Autor erfolgreich. Mit „Der Hammer“ hat er bereits seinen vierten Roman veröffentlicht. „Der Hammer“ ist eine historische Erzählung über das abenteuerliche Leben des Grazer Orientalisten und Diplomaten Joseph von Hammer-Purgstall.

MASCHEK MACHT MERKEL

Ebenfalls aus „Willkommen Österreich“ bekannt sind die Live-Synchronisationen von „Maschek“. Seit mehr als 20 Jahren kommentieren Peter Hörmanseder und Robert Stachel Politik und Zeitgeschehen. Gestern Abend feierte ihr neues Programm „MASCHEK MACHT MERKEL“ Premiere im Wiener Stadtsaal.

Erstes Konzert auf Franz Liszts Barock-Orgel

Jahrzehntelang hat die kleine Barock-Orgel, auf der Franz Liszt als Kind gespielt hat, keinen Ton von sich gegeben. Zuletzt war sie Ausstellungsstück im Liszt-Geburtstaus in Raiding. Nun ist das 250 Jahre alte Instrument restauriert worden, am Wochenende gab es das erste Konzert.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Dominique Meyer 2020 an Staatsoper und Scala
  • Wien Museum: Vertrag von Bunzl verlängert
  • slash-Filmfestival 2019
  • Jüdisches Museum Berlin öffnet 2020 Kindermuseum
  • Rod Stewart hat Krebs überlebt

Vereinigte Bühnen Wien: Tag der Offenen Tür

Am Freitag feiert das Kultmusical „Cats“ im Wiener Ronacher Premiere. Vorab sind die Vereinigten Bühnen Wien mit einem Tag der offenen Tür in die Musical-Saison gestartet, bei dem auch einige Musical-Stars auf der Bühne gestanden sind. Alice Rath-Mayer berichtet.

Ausstellung „Opus Asiae“

Städte werden immer größer und mächtiger, und stellen dadurch laut einigen Theoretikern das Konzept Staat in Frage. Eine Gruppe Wiener Architekten hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, wie Städte der Zukunft aussehen könnten - und sich dabei an Asien orientiert. Daraus entstanden ist eine Ausstellung in Rom. Mathilde Schwabeneder berichtet.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute die beiden Stars des Erfolgsmusical „I am from Austria“ Lukas Perman und Elisabeth Engstler zum Gespräch eingeladen.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet heute u. a. von der Premiere von „Die Edda“ im Burgtheater, vom Europäischen Kulturpreis 2019 und wirft einen Blick auf die diesjährige Viennale, die am Donnerstag losgeht. „Blitzlicht“ berichtet von der größten britischen Kunstmesse.

  • KulturHeute Spezial: In memoriam Lotte Tobisch

    ORF III ehrt die, am Samstag verstorbene Grande Dame der Wiener Society Lotte Tobisch mit einer KulturHeute-Spezial-Sendung.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher diskutiert heute im KulturHeute-Studio mit Kulturjournalist Heinz Sichrovsky und Slawistik-Professorin Miranda Jakisa über die Aufregung um Peter Handke, der vorige Woche den Literaturnobelpreis bekommen hat.