Agatha Christie’s Poirot: Der Traum

Ein Albtraum wird zu Wirklichkeit. Ausgerechnet jetzt hat Poirot Probleme mit seinen kleinen grauen Zellen. Zum Glück hat Miss Lemon die ausschlaggebende Information.

Donnerstag, 19.9.2019, 23.20 Uhr
Wh. So 17.45 Uhr

Hercule Poirot ist einigermaßen erstaunt, als der bekannte Pasteten-Unternehmer Benedict Farley ihn zu einem nächtlichen Treffen zu sich zitiert. Bei diesem Zusammensein erzählt Farley von dem ständig selben Traum, in dem er um 12.28 Uhr eine Pistole aus der Schreibtischschublade nimmt, zum Fenster seines Büros geht und sich erschießt. Farley will von Poirot wissen, ob ihn jemand psychisch manipulieren könnte.

Wenig später begeht er tatsächlich Selbstmord. Poirots findet bei seinen Ermittlungen falsche Identitäten und eine Affäre.

Agatha Christie's Poirot 
Der Traum

ITV Studios Limited

David Suchet (Hercules Poirot), Hugh Fraser (Captain Haistings)

Drehbuch: Clive Exton
Regie: Edward Bennett

Darsteller:
David Suchet (Hercule Poirot)
Hugh Fraser (Captain Hastings)
Philip Jackson (Chief Inspector Japp)
Pauline Moran (Miss Lemon)
Alan Howard (Benedict Farley / Hugo Cornworthy)
Joely Richardson (Joanna Farley)
Mary Tamm (Mrs. Farley)
Martin Wenner (Herber Chudley)
uvm.

(Originaltitel: Poirot „The Dream“)
Kriminalfilm, GB 1989


Weitere Sendungen dieser Reihe: