Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u. a. zwei Fotoausstellungen in der Galerie Westlicht und im Kunsthaus Wien, sowie das neue Album „Ciao!“ von Wanda.

Montag, 9.9.2019, 19.45 Uhr
Wh. Di 06.35 Uhr

Goldener Löwe für den „Joker“

Am Wochenende sind die 76. Filmfestspiele in Venedig zu Ende gegangen. Es war ein starker Wettbewerb mit vielen Favoriten: der Hauptpreis, der Goldene Löwe für den besten Film, ging an den Liebling von Kritik und Publikum: „Joker“ von Regisseur Todd Philipps. Mit dem großen Preis der Jury, also dem zweitgrößten Preis des Festivals, wurde der umstrittene Regisseur Roman Polanski ausgezeichnet. Eine Entscheidung, die für sehr viel Kritik und Diskussionen gesorgt hat.

100.000 Besucher sahen die Visualisierte Klangwolke

Rund 100.000 Personen haben die visualisierte Klangwolke im Linzer Donaupark besucht. Rund um das Motto „Solar“ wurden dabei u. a. Nachhaltigkeit und Klimawandel thematisiert, mit äußerst imposanten Bilder, die in den Nachthimmel gezaubert wurden.

Krönungsmesse im Stephansdom

„Die Krönungsmesse“ von Wolfgang Amadeus Mozart zählt zu den berühmtesten Werken der Wiener Klassik. Gestern Abend erklang sie im Wiener Stephansdom - gesungen vom ORF Radio Wien Chor. Der Reinerlös kommt dem Neubau der Riesenorgel zu Gute, die gerade im Stephansdom gebaut wird.

Eröffnung der „World Press Photo“-Schau im WestLicht

Seit 1955 schreibt die World Press Foundation jährlich den „World Press Photo-Award“ aus. Die Foundation ist eine unabhängige Plattform für Fotojournalismus mit Sitz in Amsterdam. 4.700 Pressefotografen aus 129 Ländern haben dieses mal eingereicht. Die Arbeiten der Gewinnerinnen und Gewinner sind jetzt in der Wiener Fotogalerie Westlicht zu sehen.

„Street Photography“ im Kunsthaus Wien

Im Kunsthaus Wien widmet sich eine Ausstellung der spontanen Fotografie auf der Straße. 200 Bilder aus 7 Jahrzehnten zeigen die schönen und weniger schönen Seiten der Stadt.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Martina Ebm steigt bei „Vorstadtweiber“ aus
  • Erster Hannelore-Elsner-Preis an Barbara Auer
  • Sinead O´Connor: Comeback im Hijab
  • MQ Fashion Night
  • Helene Fischer: Comeback in Österreich

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

„Ciao“ von Wanda

Seit 5 Jahren stellt die Band Wanda die österreichische Musikszene auf den Kopf. Die fünf Wiener zählen zum erfolgreichsten österreichischen Musikexport. Nach den Alben „Amore“, „Bussi“ und „Niente“ heißt es jetzt „Ciao!“. Es ist aber natürlich kein Abschied.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet heute von den Neuerungen bei den Osterfestspielen in Salzburg und stellt den neuen Film „Ad Astra“ mit Brad Pitt vor, sowie das neue Buch „Der Hammer“ von Dirk Stermann.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr wirft heute einen ersten Blick in das renovierte Künstlerhaus am Wiener Karlsplatz und präsentiert das Buch des ehemaligen ORF-Moderators Lorenz Gallmetzer „Von Mussolini zu Salvini - Italien als Vorreiter des modernen Nationalpopulismus“.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet heute u. a. vom letzten Konzert der österreichischen Band EAV, den „Singenden Bäumen“ in Kärnten, und stellt den neuen Roman „Niemandskinder“ von Christoph W. Bauer vor.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute den Wiener Musiker und Literaten Ernst Molden zum Gespräch eingeladen.