WAHL19

Nationalratswahl 2019

ORF III informiert, diskutiert und analysiert aktuell.

Im September widmet sich ORF III in einem gleichbleibenden wöchentlichen Schema intensiv der Nationalratswahl 2019. ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher lädt zu hochkarätig besetzten Gesprächsrunden mit Journalisten, WahlbeobachterInnen und Wahlkampfmanagern, ORF-III-Moderator Reiner Reitsamer meldet sich mit Experten-Analysen.

Das ORF-III-Programmschema während der Vorwahlzeit:

Jeweils am Dienstag (10., 17. und 24. September) um 20.15 Uhr kommt im ORF-III-Studio eine „Runde der WahlbeobachterInnen“ zusammen, um über den Fortgang des Wahlkampfes zu diskutieren.

Am Mittwoch (4., 11. und 18. September) diskutiert im Spätabend (ab 22.40 Uhr) unter der Leitung von Ingrid Thurnher „Die Runde der Wahl[Duell]BeobachterInnen“.

Die Donnerstage im September (5., 12. und 19. September) stehen im Zeichen der politischen Diskussion. Um 20.15 Uhr treffen Vertreterinnen und Vertreter aller Parteien in „Politik live“ zur Live-Auseinandersetzung aufeinander, diskutiert wird über die wichtigsten Themen im Wahlkampf. Am 5. und am 12. September werden anschließend die Aussagen und Erkenntnisse aus der Diskussion in einer „Runde der ChefredakteurInnen“ (5. September, 21.00 Uhr) bzw. "Runde der JungpolitikerInnen“ (12. September, 20.15 Uhr) zum Thema gemacht. Am Donnerstag, dem 19. September, ergänzt ein „Inside Brüssel“ mit den Delegationsleiterinnen und Delegationsleitern den Politik-Abend.

Freitags wirft ORF III im neuen Format „WAHL 19: Die Wochenanalyse“ um 20.15 Uhr einen Blick zurück auf die Höhepunkte der Wahlkampfwoche und fasst die wichtigsten Entwicklungen zusammen. Moderator Reiner Reitsamer begrüßt u. a. Meinungsforscherin Sophie Karmasin, die Ergebnisse von Exklusiv-Umfragen – etwa über die Glaubwürdigkeit der Parteien bei den wichtigsten Wahlkampfthemen – präsentiert und Ingrid Brodnig, die einen Blick auf die Online-Aktivitäten der einzelnen Kampagnen wirft (6., 13., 20. und 27. September).

Am Mittwoch, dem 25. September, zeigt ORF III in „Politik live“ die entscheidende „Nationalratssitzung“ (9.00 Uhr) vor der Wahl live und in voller Länge. Im Hauptabend steht eine „Runde der WahlbeobachterInnen“ (20.15 Uhr) sowie eine anschließende Analyse (21.00 Uhr) auf dem Programm. Am Donnerstag, dem 26. September, setzt sich um 22.30 Uhr ein letztes Mal eine „Runde der WahlbeobachterInnen“ zur Analyse der ORF-Elefantenrunde drei Tage vor der Wahl zusammen.

Am Tag nach der Wahl am Montag, dem 30. September, gibt es abschließend ein „Politik live: Der Tag danach“ um 20.15 Uhr mit einer ausführlichen Analyse des Wahlausganges.

(Aufgrund der Aktualität der Sendungen kann es kurzfristig zu geringfügigen Änderungen kommen.)

WAHL 19

ORF