Agatha Christie’s Poirot: Alibi

Hercule Poirot ist im Ruhestand, lebt in einem kleinen Häuschen auf dem Lande und züchtet Kürbisse. Bis sein Freund ermordet wird... .

Donnerstag, 29.8.2019, 20.15 Uhr
Wh. Sa 18.40 Uhr

Poirot verbringt seinen Ruhestand in dem verschlafenen King’s Abbot. Inkognito - man hält ihn für einen Friseur, der sich aus dem Geschäftsleben zurückgezogen hat. Als in dem Städtchen eine reiche Witwe Selbstmord begeht und einen Tag später Poirots Freund, der noch reichere Roger Ackroyd, erstochen wird, ist es für Poirot mit der Beschaulichkeit vorbei.

Roger Ackroyd werden zarte Bande zu der Witwe nachgesagt. Es gibt viele Tatverdächtige und jede Menge Motive, Geheimnisse und dunkle Vergangenheiten.

Agatha Christie’s Poirot 
Alibi 
Originaltitel: Poirot "The Murder of Roger Ackroyd" (GB 2000), Regie: Andrew Grieve

ORF/ITV Studios Global Entertainment

David Suchet (Hercules Poirot), Philip Jackson (Chief-Inspector Japp)

Drehbuch: Clive Exton
Regie: Andrew Grieve

Darsteller:
David Suchet (Hercules Poirot)
Hugh Fraser (Captain Hastings)
Malcolm Terris (Roger Ackroyd)
Vivien Heilbron (Mrs. Ackroyd)
Selina Cadell (Caroline Sheppard)
Oliver Ford Davies (Dr. Sheppard)
Daisy Beaumont (Ursula Bourne)
Flora Montgomery (Flora Ackroyd)
Gregor Truter (Inspektor Davis)
Rosalind Bailey (Mrs. Ferrars)
Liz Kettle (Mrs. Folliott)
Charles Early (Constable Jones)

Krimireihe, GB 2000
(Originaltitel: Poirot „The Murder of Roger Ackroyd“)


Weitere Sendungen dieser Reihe: