Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Österreich Heute - Das Magazin

Christine Mayer-Bohusch mit aktuellen Meldungen aus den Bundesländern.

Freitag, 16.8.2019, 19.18 Uhr

83-Jährige in Gloggnitz erstochen

Am Freitag wurde eine 83-jährige Frau in Gloggnitz auf offener Straße erstochen. Der mutmaßliche Täter wurde verhaftet, das Motiv ist unklar.

Tauchunfall am Traunfall

Eine 68-jährige Frau konnte bei einer geführten Tauchtour beim Traunfall nicht mehr an die Wasseroberfläche schwimmen und verlor das Bewusstsein. Sie wurde von ihrem Sohn reanimiert.

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am Donnerstag kam ein 26-jähriger Mann bei einem Motorradunfall in Tirol ums Leben. Er konnte sich nach einem Überholmanöver nicht mehr rechtzeitig einordnen.

Borkenkäfer-Plage in der Steiermark

Nachdem sich die Schäden durch Borkenkäfer im Vorjahr in Grenzen gehalten haben, wird in diesem Jahr ein Anstieg von rund 50 Prozent erwartet.

Aktuelle Meldungen des Tages

Finger weggesprengt | Glut löst Brand aus | Eingeschränkte ÖBB-Weststrecke

Überfall auf Juwelierfamilie: Neue Details

Beim Überfall auf eine Juwelierfamilie in Salzburg wurden fünf Personen von drei Unbekannten als Geiseln gehalten. Eine Frau wurde gezwungen, Schmuck aus dem Geschäft zu holen.

Intensive Pflege für Tigerbabies

Die Tigerbabies, die in einer Wohnung in Niederösterreich gefunden worden sind, werden in Schönbrunn gepflegt. Wie lange sie dort bleiben, ist unklar.


Freitag, 16.8.2019, 19.30 Uhr

Dichtende Bergbäuerin

Bergbäurin Christl Lampert lebt seit 73 Jahren oberhalb von Götzis. Sie erzählt in ihrem Buch „Leben in Meschach“ von ihren Erfahrungen.

TEH-Workshops

Der Verein TEH in Unken sammelt alte Rezepturen der traditionellen Heilkunst und gibt diese in Workshops an Interessierte weiter, denn immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Alternativen zu Medikamenten.

Die große Ausfahrt

Exakt 2.381 Kilometer mit dem E-Bike durch ganz Niederösterreich radeln ist das ambitionierte Ziel, das sich der Waldviertler Haubenkoch Michael Kolm und der Tiroler Hobby-Kameramann Tobias Rudig vorgenommen haben.

Villa aus der Römerzeit

In Weiden am See wurden vor zehn Jahren archäologische Funde aus der Jungsteinzeit, der Bronzezeit und der Römerzeit entdeckt. Nun haben viele Gäste den Tag der offenen Grabung genutzt, um sich zu informieren.

Redaktion und Moderation:

Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer und Anna Stahleder


Weitere Sendungen dieser Reihe: