Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019

Große Stimmen und die Magie der Violine – so eröffnet bereits zum dreizehnten Mal Grafenegg mit der Sommernachtsgala die Saison 2019.

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado mit den NÖ Tonkünstlern

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Sopranistin Sonya Yoncheva

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado

Sonntag, 18.8.2019, 22.55 Uhr

Unter freiem Himmel, inmitten des weitläufigen Schlossparks, geben sich wieder hochkarätige Stars der Musikwelt ein Stelldichein und versprechen ein musikalisches Feuerwerk. Das Tonkünstler-Orchester am Wolkenturm wird den österreichischen Geiger Emmanuel Tjeknavorian, die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva - eine der führenden Sängerinnen ihrer Generation - und den französischen Bariton Ludovic Tézier begleiten, die auf der Bühne des Wolkenturms ihr Festival-Debut feiern. Yutaka Sado dirigiert ein Programm aus großen Arien und Duetten mit virtuoser Musik. Und natürlich wird auch das Feuerwerk zu „Pomp and Circumstance“ seine Wirkung nicht verfehlen.

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado mit den NÖ Tonkünstlern

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Rudolf Buchbinder, Barbara Rett, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Bariton Ludovic Tézier mit Dirigent Yutaka Sado

Darsteller:
Sonya Yoncheva (Sopran),
Ludovic Tézier (Bariton)
Emmanuel Tjeknavorian (Violine)

Orchester:
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

Musikalische Leitung:
Yutaka Sado

Bildregie:
Heidi Haschek


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Kein Haus wie jedes andere | Best of Opernball | Alles Walzer

    Am Donnerstag, dem 20. Februar, heißt es beim Opernball in der Wiener Staatsoper wieder „Alles Walzer“. Barbara Rett hat aus diesem Anlass eine vergnügliche Reise hinter die Kulissen der Staatsoper unternommen.

  • Orlando

    ORF III zeigt Olga Neuwirths Inszenierung der Oper „Orlando“ aus der Wiener Staatsoper 2019. Das Libretto basiert auf einem Roman von Virginia Woolf.

  • Der Barbier von Sevilla

    ORF III zeigt Hugo de Anas Inszenierung der Rossini-Oper aus der Arena di Verona aus dem Jahr 2018 u.a. mit Leo Nucci, Nino Machaidze und Dmitry Korchak in den Titelrollen.

  • Aus Verona: „Il Trovatore“ mit Anna Netrebko

    Anna Netrebko trifft auf Franco Zeffirelli! Giuseppe Verdi trifft auf Game of Thrones! Antike Arena trifft auf opulentes Opernspektakel!