Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019

Große Stimmen und die Magie der Violine – so eröffnet bereits zum dreizehnten Mal Grafenegg mit der Sommernachtsgala die Saison 2019.

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado mit den NÖ Tonkünstlern

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Sopranistin Sonya Yoncheva

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado

Sonntag, 18.8.2019, 22.55 Uhr

Unter freiem Himmel, inmitten des weitläufigen Schlossparks, geben sich wieder hochkarätige Stars der Musikwelt ein Stelldichein und versprechen ein musikalisches Feuerwerk. Das Tonkünstler-Orchester am Wolkenturm wird den österreichischen Geiger Emmanuel Tjeknavorian, die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva - eine der führenden Sängerinnen ihrer Generation - und den französischen Bariton Ludovic Tézier begleiten, die auf der Bühne des Wolkenturms ihr Festival-Debut feiern. Yutaka Sado dirigiert ein Programm aus großen Arien und Duetten mit virtuoser Musik. Und natürlich wird auch das Feuerwerk zu „Pomp and Circumstance“ seine Wirkung nicht verfehlen.

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Yutaka Sado mit den NÖ Tonkünstlern

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Rudolf Buchbinder, Barbara Rett, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

16.08.19 Erlebnis bühne Sommernachtsgala aus Grafenegg 2019 16082019

ORF / Thomas Jantzen

Bariton Ludovic Tézier mit Dirigent Yutaka Sado

Darsteller:
Sonya Yoncheva (Sopran),
Ludovic Tézier (Bariton)
Emmanuel Tjeknavorian (Violine)

Orchester:
Tonkünstler-Orchester Niederösterreich

Musikalische Leitung:
Yutaka Sado

Bildregie:
Heidi Haschek


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die schönsten Momente des Kultursommers 2019!

    Am Sonntag, dem 15. September, präsentiert Barbara Rett zum Ende der Saison die Highlights eines glanzvollen Kultursommers.

  • Don Quichotte

    Als leidenschaftlich liebenden Superhelden inszeniert Regisseurin Mariame Clément den selbsternannten „Ritter von der traurigen Gestalt“ für die Bregenzer Festspiele 2019.

  • Lang Lang und Herbie Hancock in Berlin

    Im „o2 World“ in Berlin feierte Lang Lang 2012 mit Herbie Hancock, 50 jungen Musikern und dem Orchester des Schleswig-Holstein Musikfestivals seinen 30. Geburtstag. ORF III zeigt das Konzert am Sonntag, dem 8. September.

  • 62. Internationaler Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni

    Barbara Rett präsentiert gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter des Busoni Klavierwettbewerbes, Peter Paul Kainrath, die diesjährigen Finalisten.