Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Patrick Zwerger präsentiert heute u. a. die Kunstinstallation „For Forest“ im Klagenfurter Wörtherseestadion und berichtet von neuen Regeln für Rom-Besucher. Barbara Rett trifft in den Salzburger Festspielgesprächen Dirigent Ingo Metzmacher.

Donnerstag, 8.8.2019, 19.45 Uhr
Wh. Fr 05.30 Uhr

Kunstinstallation „For Forest“ in Klagenfurt

Es ist das größte Kunstprojekt, das in Österreich jemals im öffentlichen Raum umgesetzt worden ist - und es ist umstritten. Im Klagenfurter Wörtherseestadion soll ein Wald entstehen - bestehend aus insgesamt 299 Bäumen, die aus Italien, Deutschland und Belgien angeliefert wurden. Jetzt wurden die ersten Bäume im Stadion aufgestellt - die Eröffnung ist für 8. September geplant.

Sitzverbot auf der Spanischen Treppe

Bislang war die spanische Treppe in Rom eine beliebte Sitzgelegenheit für Touristen. Das ist ab sofort verboten. Wer sich dennoch hinsetzt, wird von der Polizei vertrieben. Neben dem Sitzverbot gibt es weitere neue Regeln für die jährlich rund 15 Millionen Rom-Besucher - die sich nicht immer wie Gäste benehmen.

Otto Schenk auf Burg Golling

Die Festspiele Burg Golling in Salzburg feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Das Programm reicht von Musik über Theater bis zu Lesungen und wird immer auch kulinarisch begleitet. Einer der diesjährigen Höhepunkte war der Auftritt von Otto Schenk, der sein Programm „Und wieder Sachen zum Lachen“ präsentiert hat.

Festwochen Gmunden: Minichmayr liest Bernhard

Der Literaturschwerpunkt der Salzkammergut Festwochen Gmunden ist dieses Jahr Thomas Bernhard gewidmet, dessen Todestag sich heuer zum 30. Mal jährt. Einer der Höhepunkte war der Auftritt von Birgit Minichmayr, die aus Bernhards „Alte Meister“ gelesen und mit uns auch über ihr Privatleben gesprochen hat.

ImPulsTanz 2019: Dance Battle

Rund einen Monat lang macht das ImPulsTanz-Festival Wien zur Tanzhauptstadt Europas: 500 Tänzerinnen und Tänzer treten im Rahmen von Performances auf und es werden über 200 Tanzworkshops geboten. Eine der beliebtesten Veranstaltungen des Festivals ist der Dance-Contest, ein Wettbewerb, bei dem Tänzerinnnen und Tänzer aus der ganzen Welt im Wiener Arsenal gegeneinander antreten.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Festwochen der Alten Musik eröffnet
  • Siegfried und Roy sprechen über Tiger-Attacke
  • Disney kündigt Remakes an
  • Cher nimmt zweites Abba-Album auf
  • AfrikaTage starten auf der Donauinsel

Dieser Sendungsteil kann aus rechtlichen Gründen nicht im Internet gezeigt werden.

Salzburger Festspielgespräch mit Ingo Metzmacher

Dirigent Ingo Metzmacher ist seit Jahren Stammgast der Salzburger Festspiele und hat sich als Spezialist für selten Gespieltes und Urauführungen einen Platz im Herzen des Festivals erobert. Und das Publikum weiß: wenn Metzmacher am Pult steht, gibt es etwas zu entdecken. In diesem Sommer hat er die musikalische Leitung einer selten gespielten Oper von George Enescu inne. „Œdipe“ ist eines der faszinierendsten Opernwerke des 20. Jahrhunderts.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Kultur Heute meldet sich mit einer Spezialsendung aus dem Schloss Grafenegg in Niederösterreich, wo heute das Grafenegg Festival eröffnet wird.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. über „Eugen Onegin“ bei den Bregenzer Festspielen, „Art und Antik Messe“ im Salzburger Residenzhof, Letzte Aufführung der „Zauberflöte“ in St. Margarethen und Festspielgespräch mit Anne Sofie von Otter.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet heute u. a. über die Vorwürfe gegen Plàcido Domingo, Klaus Eberhartingers Unfall auf Burg Clam, den Theaterfestival „Hin & Weg“ in Litschau, Sigalit Landaus Ausstellung in Salzburg, Lech Classic Festival in Arlberg und Salzburger Festspielgespräch mit Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. von Oedipe in Salzburg, Filmfestspiele in Locarno, 25 Jahre Marionettentheater Schönbrunn, Allegro Vivo in Waldviertel und beim Salzburger Festspielgespräch mit Barbara Rett ist heute René Pape zu Gast