Werktäglich aktuelle Kulturnachrichten

KulturHeute

Peter Fässlacher berichtet heute über eine Ausstellung im Buckingham Palast und über eine weitere Ausstellung im Museum der Moderne in Salzburg.

Dienstag, 23.07.2019, 19.45 Uhr
Wh. Mi 05.30 Uhr

Ausstellung im Buckingham Palace

Jeden Sommer öffnet der Buckingham Palast seine Pforten für die Öffentlichkeit: Und zwar wenn die Queen in ihrer Sommerresidenz auf Schloss Balmoral in Schottland weilt. Heuer ist im Buckingham Palast eine Ausstellung über Königin Victoria zu sehen, die vor 200 Jahren geboren wurde.

Die „Fledermaus“ flattert musikalisch über Kufstein

Beim „Operettensommer Kufstein“ in Tirol ist heuer einer der großen Klassiker von Johann Strauss zu sehen: „Die Fledermaus“. Die berühmte Rolle des Froschs ist gleich zweimal besetzt. Premiere ist am 2. August.

Mondlandung im Museum der Moderne

Das Museum der Moderne in Salzburg feiert das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung mit einer Großausstellung, mit mehr als 280 Exponaten: „Fly me to the moon“ lautet der programmatische Titel. Entstanden ist sie in Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich.

Älterwerden mit Almodóvar

Bunt, schrill und aufregend - das ist die filmische Welt von Oscar-Preisträger Pedro Almodóvar. In seinem neuen autobiographisch gefärbten Film „Leid und Herrlichkeit“ arbeitet er - wie so oft - mit Hollywoodstar Antonio Banderas zusammen. Dieser übernimmt im Film die Rolle von Pedro Almodóvar.

Wiener Popfest feiert runden Geburtstag

Das „Popfest“ wird 10 Jahre alt. Rund um den Wiener Karlsplatz wird von Donnerstag bis Sonntag die heimische Popmusikszene gefeiert. Konzerte, DJ-Lines und Diskussionsrunden: 70 Acts auf 10 Bühnen hat die Jubiläumsausgabe des beliebten Stadtfestivals zu bieten.

Kulturmeldungen des Tages

  • Sopranistin Janowitz erhält Hugo-Wolf-Medaille
  • Thielemann dirigiert „Sendung mit der Maus“
  • „Vater des Funks“ Art Neville ist tot
  • Natalie Portman wird weiblicher Thor
  • Mick Jagger kehrt auf die Kinoleinwand zurück

Herbert Pixner gastiert in Linz

Der Südtiroler Komponist und Volksmusiker Herbert Pixner gastierte gemeinsam mit seiner Band für einen Abend am Linzer Domplatz. Das „Herbert Pixner Projekt“ vereinbart traditionelle alpenländische Musik, Flamenco, Gipsy-Jazz, Blues, Rock und Weltmusik. Mit Harmonika, Harfe, Kontrabass und Gitarre begeisterten sie 2.500 Besucherinnen und Besucher.

„Alltaggeschichten“: Der ewige Klassiker

In über 60 „Alltagsgeschichten“ hat Elizabth T. Spira in den letzten 30 Jahren die Österreicherinnen und Österreicher so gezeigt wie sie wirklich sind. In einer umfassenden Retrospektive zeigt ORF III den ganzen Sommer viele ihrer Dokumentationen. Kuratiert wird die Reihe von Krone-Journalist Stefan Weinberger.

Gespräch mit „Krone“-Journalist Stefan Weinberger

Die Alltagsgeschichten sind zum Teil 20 Jahre alt und noch älter. „Krone“-Journalist Stefan Weinberger erklärt, warum das Interesse an der Sendung von Elizabeth T. Spira noch immer so groß ist.

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. von der Premiere „Die Empörten“ in Salzburg, 180 Jahre Fotografie, „Ottone, Re di Germania“ in Innsbruck, der Autobiografie der Renate Welsh, Alexei Lubimov in Obersteiermark, Peter Lohmeyer als Maler und Festspielgespräch mit Sopranistin Marina Rebeka bei Barbara Rett

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger berichtet heute u. a. von „Simon Boccanegra“ in Salzburg, „Vier Jahreszeiten“ ins Grafenegg, die „Krönungsmesse“ in Wien und Festspielgespräch mit Dirigentin und Orchesterleiterin Laurence Equilbey

  • KulturHeute

    Kultur Heute meldet sich mit einer Spezialsendung aus dem Schloss Grafenegg in Niederösterreich, wo heute das Grafenegg Festival eröffnet wird.

  • KulturHeute

    Peter Fässlacher berichtet heute u. a. über „Eugen Onegin“ bei den Bregenzer Festspielen, „Art und Antik Messe“ im Salzburger Residenzhof, Letzte Aufführung der „Zauberflöte“ in St. Margarethen und Festspielgespräch mit Anne Sofie von Otter.