Land der Berge

Der Mann für Rekorde: Alpinist Peter Habeler

ORF III zeigt das facettenreiche Portrait des Zillertaler Alpinisten Peter Habeler, der als erster den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff bestieg.

Land der Berge: Der Mann für Rekorde: Alpinist Peter Habeler

Dokumentation, 2017

Mittwoch, 17.07.2019, 21.05 Uhr
Wh. Do 03.25 Uhr, Fr 03.15 Uhr, Sa 03.10 Uhr und 19.25 Uhr, So 03.55 Uhr, Di 03.30 Uhr

Er hat Meilensteine im Bergsteigen gesetzt, unter anderem die Erstbesteigung des Mount Everest 1978 ohne zusätzlichen Sauerstoff: ORF III zeigt ein Porträt über den Zillertaler Extrembergsteiger, in dem er auch selbst als faszinierender Erzähler zu erleben ist.

Der Mann für Rekorde: Alpinist Peter Habeler 
Originaltitel: Peter Habeler im Portrait

ORF/Peter Habeler

Peter Habeler

Gemeinsam mit Reinhold Messner brachte er den Alpinstil in das hochalpine Bergsteigen, also das Begehen von Achttausendern, ohne Sauerstoff mitzuführen. Im Lauf seiner langen Karriere bewältigte Habeler so gut wie alle großen Herausforderungen, darunter die Eiger-Nordwand und die Nordwand des Matterhorns.

Der Mann für Rekorde: Alpinist Peter Habeler 
Originaltitel: Peter Habeler im Portrait

ORF/Peter Habeler

Peter Habeler (blau), Reinhold Messner (rot) am Everest Gipfel, Mai 1978

Der Mann für Rekorde: Alpinist Peter Habeler 
Originaltitel: Peter Habeler im Portrait

ORF/Peter Habeler

Peter Habeler am Himalaya

Dokumentation, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die imposante Schweiz - Vom Matterhorn zum Genfersee

    „Land der Berge“ erkundet diesmal den Schweizer Kanton Wallis, der vollständig in den Alpen liegt. 45 Berggipfel ragen hier über 4.000 Meter in den Himmel.

  • Die gipfelstürmende Schweiz - Das Berner Oberland

    „Land der Berge“ ist dieses Mal im Herzen der Schweiz unterwegs, dem Berner Oberland. Neben dem obligatorischen Besuch des berühmten Thuner- und Brienzersees mit dazugehöriger Schifffahrt und einem Streifzug durch die Stadt Thun geht es in den Berner Alpen hoch hinaus.

  • Salzburger Hausberge: Vom Untersberg nach Maria Plain

    Der filmische Streifzug führt über ein ganzes Jahr vom sagenumwobenen Untersberg im Südosten Salzburgs bis zum Kalvarienberg Maria Plain am Südabhang des Plainberges in Bergheim nördlich der Stadt.

  • Alpenparadies Hohe Tauern: Herbst in Osttirol

    Der Nationalpark Hohe Tauern ist der größte Schutzraum der Alpen und besonders im Herbst weiß diese Region zu bezaubern. Alpine Bilderbuchlandschaften bieten den Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Der Film gibt auch einzigartige Einblicke in das ursprüngliche Leben der Menschen rund um die Jagdhausalm.