Film am Freitag

Afrika, mon amour (3/3)

Um dubiose Geschäfte zu verschleiern, soll Katharina mundtot gemacht werden. Richard verdächtigt Victor, Katharinas Liebe, für den Tod ihres Sohnes verantwortlich zu sein.

Freitag, 5.7.2019, 20.15 Uhr
Wh. So 13.45 Uhr

Katharina droht die Todesstrafe. Ihr Schwager Heinrich von Strahlberg hat sie wegen des Verdachts der Spionage festnehmen lassen. Nur ihr treuer Weggefährte, Tropenarzt Dr. Franz Lukas, hält zu ihr. Er kann Katharina zwar vor dem Tod retten, sie bleibt jedoch in Haft. Ihre Situation verschärft sich, als auch Emilia Larson Katharina der Kollaboration beschuldigt.

Afrika, mon amour (3/3) 
 
Originaltitel: (DEU/AUT 2006), Regie: Carlo Rola.

ORF/ZDF/Stephanie Kulbach

Dr. Franz Lukas (Matthias Habich, im weißen Kittel)versucht Heinrich von Strahlberg (Alexander Held, mit Helm in der Mitte) davon abzuhalten, Katharina von (Iris Berben) zu hängen.

Victor March hat seine Schussverletzung zwar überlebt, aber er wird schwer verletzt in seine Heimat, nach Schottland, zurückgeschickt. Richard und Heinrich verdächtigen ihn, hinter dem Diebstahl der Millionen zu stecken. Als Richard einen letzten Versuch unternimmt, Katharina für sich zu gewinnen, teilt er ihr seinen Verdacht mit. Katharina ist verzweifelt: denn wenn Victor das verschwundene Geld besitzt, hat er auch die Komplizen der Brüder von Strahlberg auf dem Gewissen – und wäre der Mörder ihres Sohnes Georg.

Katharina flüchtet aus der Gefangenschaft und findet Zuflucht auf Sebastian Hofmanns Farm. Aber sie weiß, dass nur Victor ihr sagen kann, ob er Georgs Mord verschuldet hat. Wer ist Victor March wirklich und welche Absichten verfolgt er? Ist er weiterhin der, für den sie ihn die längste Zeit gehalten hat? Sind Richards Vorwürfe nur eine Intrige? Katharina reist zu Victor nach Schottland - und damit auch in seine Vergangenheit.

Drehbuch: Christian Schnalke
Regie: Carlo Rola

Darsteller:
Iris Berben (Katharina von Strahlberg)
Pierre Besson (Victor March)
Robert Atzorn (Richard von Strahlberg)
Matthias Habich (Dr. Franz Lukas)
Alexander Held (Heinrich von Strahlberg)
August Schmölzer (Sebastian Hofmann)
Benjamin Strecker (Georg von Strahlberg)
Bernd Stegemann (Kurt Höller)
Dieter Okras (Leo Heidelberger)
Thorsten Merten (Arne Larson)
Thomas Arnold (Thomas)
Sunnyi Melles (Lydia)
Teresa Harder (Emilia Larson)
Bettina Zimmermann (Tanja)
Godfrey Odhiambo (Noah)
Catherine Flemming (Martha von Strahlberg)
Elke Winkens (Charlotte von Bartholdi)
Ernst Meincke (von Lettow-Vorbeck)
Volker Lechtenbrink (Gouverneur Schnee)
Tatjana Blacher (Gerda)
Miguel Herz-Kestranek (Banker)
Frank Sieckel (Gerdas Mann)
uvm.

Fernsehfilm, 2007