Politik live

Runde der ChefredakteurInnen

Ingrid Thurnher und Peter Pelinka sprechen mit Chefredakteurinnen und Chefredakteuren österreichischer Printmedien über das politische Geschehen in Österreich vor dem Wahlkampf.

Runde der ChefredakteurInnen

Politische Diskussion, 2019

Donnerstag, 4.7.2019, 20.15 Uhr

Mit einer zweitägigen Marathon-Sitzung verabschiedet sich der Nationalrat in die Sommerpause, bevor im Herbst der Wahlkampf das politische Geschehen bestimmt.

Dank dem freien Spiel der Kräfte werden noch Dinge beschlossen, die unter türkis-blau keine Mehrheit gefunden hätten. In letzter Minute kommt auch noch ein neues Gesetz zur Parteienfinanzierung zustande. Das Parlament nimmt also den Spielraum wahr, den die gegenwärtige politische Situation mit einer Übergangsregierung ohne Mehrheit im Nationalrat gewährt.

Konstruktiv oder populistisch? - Das ist eine der Fragen, die Ingrid Thurnher und Co-Moderator Peter Pelinka in der Runde der ChefredakteurInnen zur Diskussion stellen werden. Zu Gast sind diesmal: Christian Rainer (Chefredakteur und Herausgeber, Profil), Hubert Patterer (Chefredakteur, Kleine Zeitung), Christian Nusser (Chefredakteur, Heute), Petra Stuiber (stv. Chefredakteurin, Der Standard) und Manfred Perterer (Chefredakteur, Salzburger Nachrichten).

Politikdiskussion, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Ingrid Thurnher und Peter Pelinka sprechen mit Chefredakteurinnen und Chefredakteuren österreichischer Printmedien über die laufenden Koalitionsverhandlungen und um 23.05 Uhr besprechen sie die Ergebnisse der Wahlen in Großbritannien

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Ingrid Thurnher und Peter Pelinka sprechen mit Chefredakteurinnen und Chefredakteuren österreichischer Printmedien über mögliche Auswirkungen der Causa Casino auf die aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und Grünen.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka haben Chefredakteurinnen und Chefredakteure österreichischer Printmedien zum Gespräch über die Situation in Österreich vor der Nationalratswahl im Herbst.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Schon wieder ein Einzelfall? Wie lange kann Bundeskanzler Sebastian Kurz angesichts rassistischer Aussagen seines Koalitionspartners noch wegschauen? Darüber sprechen Ingrid Thurnher und Peter Pelinka heute mit ihren Gästen.