QUANTENSPRUNG | Die Doku „Genie der Natur: Material ist alles“

Das ORF-III-Wissensmagazin beschäftigt sich diesmal mit organischer Chemie. Die Dokumentation von Alfred Vendl und Steve Nicholls blickt in die Welt der Bionik.

Mittwoch, 26.6.2019, 21.55 Uhr
Wh. Do 02.25 Uhr, Sa 03.50 Uhr

QUANTENSPRUNG

Wissensmagazin, 2019

„Ohne organische Chemie wäre unsere Gesellschaft zurück in der Steinzeit“, sagt der Chemiker Nuno Maulide. Anfang des Jahres wurde der gebürtige Portugiese zu Österreichs Wissenschaftler des Jahres gewählt. Mit seiner Forschungsgruppe an der Universität Wien beschäftigt er sich mit der möglichst nachhaltigen künstlichen Herstellung organischer Stoffe. Man könnte sagen, er versucht im Labor die Natur „nachzubauen“ und die Chemie dabei „sauberer“ zu machen. Moderator Andreas Jäger will wissen, welche Herausforderungen sich dabei stellen und was das alles der Menschheit bringen kann.

Quantensprung

ORF/Clever Contents

Andreas Jäger, Nuno Maulide

22.45 Uhr
Wh. Do 03.10 Uhr, Sa 04.40 Uhr

Genie der Natur: Material ist alles

Dokumentation, 2018

Hart und doch elastisch, je nach Bedarf flexibel oder formstabil - die Dokumentation über die wunderbare Welt der Bionik dringt tief in die Welt der Materialen ein.

Erst aus nächster Nähe mit Elektronenmikroskopen betrachtet, verraten die Werkstoffe der Natur, woher ihre unglaublichen Eigenschaften stammen: ob die Haut von Haien, die Flügel eines Morphofalters oder die Innenverkleidung eines Schneckenhauses - die Evolution kombiniert Materialien mit verblüffender Kreativität - um sie perfekt schlagfest, strömungsgünstig oder selbstreinigend zu machen.

Das Genie der Natur (2/3) 
Material ist alles

ORF/MR-Film

Blue-Morpho-Schmetterling

Das Genie der Natur (2/3) 
Material ist alles

ORF/MR-Film

Nashorn-Käfer

Film von Alfred Vendl und Steve Nicholls
Mit Unterstützung des BMUKK


Weitere Sendungen dieser Reihe: