Werktäglich aktuelle Nachrichten

Österreich Heute | Österreich Heute - Das Magazin

Christine Mayer-Bohusch mit aktuellen Meldungen aus den Bundesländern.

Dienstag, 11.6.2019, 19.18 Uhr

Verkehrsunfälle am Pfingstwochenende

Da viele Menschen das Pfingstwochenende für einen Kurzurlaub nutzen, ist es eines der verkehrsreichsten Wochenenden des Jahres. Aus diesem Grund gibt es auch zahlreiche Unfälle.

LKW-Unfall auf der Tauernautobahn

Auf der Tauernautobahn in Salzburg ist am Dienstag ein Sattelschlepper umgekippt und hat die Mittelleitschiene durchbrochen. Der 18-Tonner war schwer beladen - seine Ladung fiel auf die Fahrbahn von beiden Fahrtrichtungen und blockierte damit den Abschnitt zwischen Altenmarkt und Flachau.

E-Scooter-Raser aufgehalten

In Wien-Döbling sind E-Scooter-Raser aufgehalten worden. Der Mann und seine Beifahrerin waren zu zweit mit 73 km/h auf dem Scooter unterwegs.

Wieder CO-Unfall in Wien

Am Pfingstmontag ist es in Wien erneut zu einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gekommen. In einer Wohnung ist das toxische Gas ausgetreten und eine 14-Jährige dabei schwer verletzt worden.

Meldungen

Mit geliehenem Auto in Wald abgestürzt | Brand nach Spraydosen-Explosion | Mutter und Kinder aus brennendem Haus gerettet

Sechs Monate bedingt für U-Bahn Schubser

Drei junge Rumänen sind heute im Landesgericht Wien wegen schwerer Körperverletzung zu sechs Monaten bedingter Haft rechtskräftig verurteilt worden. Sie haben Mitte Februar in der Wiener U-Bahn-Station Thaliastraße auf einen 36-jährigen Südamerikaner so lange eingeprügelt, bis der vor die U-Bahn-Gleise gestürzt ist.

Katze aus Tunnel gerettet

Am Dienstag hat sich eine Katze im Frühverkehr in den stark befahrenen Kaisermühlentunnel auf der Donauufer-Autobahn verirrt. Sie konnte von der ASFINAG gerettet werden.


19.30 Uhr

Österreich Heute - Das Magazin

Von der Traube bis zur Flasche

Der Riesling im Hof der Weinbauschule treibt schon kräftig aus und der Blaufränkisch, Jahrgang 2018, steht bereit, ein kleiner Teil wird bereits abgefüllt. Von der Traube hin zur Flasche - all das passiert in Handarbeit und ist ein besonderes Erlebnis für die Seminargruppe der Weinakademie.

Brauchtum des „Kufenstechens“

Zu den traditionellsten Brauchtumsveranstaltungen Kärntens gehört zweifellos das „Gailtaler Kufenstechen“, das alljährlich zwischen Pfingsten und Mitte September in den einzelnen Orten des unteren Gailtales veranstaltet wird.

Treffen der Schwimmwagen am Mondsee

Eine ganze Armada von Amphibienfahrzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Pfingstwochenende die Gegend rund um den Mondsee unsicher gemacht.

Sommerblumenkisten

Auch im Juni kann ein Sommerblumenkisterl noch schön gestaltet werden. Wie man das am besten macht, zeigt Gartenexperte Johannes Käfer.

Redaktion und Moderation:
Christine Mayer-Bohusch, Vera Schmidt, Reiner Reitsamer und Anna Stahleder


Weitere Sendungen dieser Reihe: