Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Best of Christian Thielemann

Zu Ehren des großen Maestro aus Berlin zeigt Barbara Rett exklusiv Glanzmomente seiner Traum-Karriere.

Sonntag, 12.05.2019, 20.15 Uhr

Der deutsche Pultstar Christian Thielemann kehrt nach seinem fulminanten Debüt beim Neujahrskonzert mit Bruckner ans Pult der Wiener Philharmoniker zurück. Heimlich, still und leise hat er vergangenes Monat außerdem seinen 60. Geburtstag gefeiert. Zu Ehren des großen Maestro aus Berlin zeigt Barbara Rett exklusiv Glanzmomente seiner Traum-Karriere.

  • NJK 2019 Schönfeld-Marsch
  • OFS 2019 Tosca, Vissi d’arte, Harteros
  • Dresden 2016, Lohengrin: Das süße Lied
  • OFS 2014 Arabella, Orch.Vorspiel Finale
  • NJK 2019 Josef Strauss: Die Tänzerin, Polka francaise
  • Freischütz Dresden 2015, Ouvertüre
  • Dresden Csardasfürstin, Weißt du es noch
  • Thielemann & Wr.Phil: Beethoven Symph.Nr. 6 (Pastorale), Finale 2. Satz, Musikverein
  • OFS 2015, Pagliacci, Jonas Kaufmann
  • Meistersinger, Quintett „Selig wie die Sonne“

Thielemann arbeitet mit allen großen Sängern unserer Zeit zusammen: Jonas Kaufmann, Anja Hartros, Piotr Beczala uvm.

Erstaunlich vielseitig reicht sein Repertoire von Musicals über Operetten wie Kálmáns „Csárdásfürstin“ bis hin zu Puccinis „Tosca“. Natürlich dürfen große Wagner-Opern wie „Die Meistersinger von Nürnberg“, die Thielemann dieses Jahr bei den Salzburger Osterfestspielen dirigiert, nicht fehlen.

Best of Christian Thielemann

ORF/Matthias Creutziger

Christian Thielemann


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Aus der Sommerarena Baden: Franz Lehárs Zigeunerliebe

    Die Bühne Baden zeigt diesen Sommer Franz Lehárs romantische Operette „Zigeunerliebe“.

  • Von der styriarte 2019: Die Brandenburgischen Konzerte

    ORF III überträgt auch heuer die ORF Steiermark-Klangwolke mit dem Höhepunkt der styriarte aus Graz: Der Concentus Musicus interpretiert unter der Leitung von Stefan Gottfried Johann Sebastian Bachs „Brandenburgische Konzerte“.

  • André Hellers Menschenkinder: Elina Garanca

    Im Gespräch mit André Heller gibt die bekannte Mezzosopranistin Elina Garanca tiefe Einblicke in ihr bewegtes Leben und erzählt über ihre Kindheit in der Lettischen Sozialistische Sowjetrepublik, über Glaube und Spiritualität und ihrer Karriere als weltbekannter Opernstar.

  • Elina Garanca - Klassik unter Sternen 2019

    Barbara Rett präsentiert die große Gala vor der Kulisse des barocken Stift Göttweig. Elina Garanca und ihre Gäste singen Arien von Berlioz, Gounod, Delibes, Bizet, Puccini, Verdi und Sorozábal.