ORF III Spezial

Die Tafelrunde

Gerald Fleischhacker lässt mit seinen Gästen die vergangenen Monat Revue passieren: Die Liedermacher Christoph & Lollo blicken musikalisch auf das letzte Monat zurück. Nina Hartmann philosophiert über das Liebesleben von Heidi Klum. Gregor Seberg äußert sich dagegen zur Präsidentschaftswahl in der Ukraine und Severin Groebner zum Sultan von Brunei und zu George Clooney.

Die Tafelrunde

Satire-Show, 2019

Donnerstag, 09.05.2019, 21.55 Uhr Wh. Fr 00.40 Uhr und 04.30 Uhr, Mo 03.15 und 05.50 Uhr

Wenn Gerald Fleischhacker und seine Tafelrunde das Witzigste des Monats Revue passieren lassen, bleibt kein Auge trocken. Denn in Anlehnung an die Original-Tafelrunde besprechen die Besten der Branche, was Österreich bewegt - die größten Aufreger, die absurdesten Ereignisse in Politik, Kultur und Gesellschaft.

Diesmal mit dabei: Christoph & Lollo, Gregor Seberg, Nina Hartmann und Severin Groebner. Und zu besprechen gibt es wieder einiges: von den EU-Wahlen über Lyrik aus Braunau, schwarzen Löchern bis zum Comeback der Masern.

Gregor Seberg sinniert über die Präsidentschaftswahl in der Ukraine, die der TV-Komiker Wolodymyr Selenskyj für sich entschieden hat. „Immer mehr Komiker gehen in die Politik, nur in Österreich ist es umgekehrt: da wollen die Politiker zum Kasperl werden.“ Warum erläutert Seberg ebenso wie den fehlende Hang der Österreicherinnen und Österreicher zum Extremismus: „Allein auf der Autobahn, alle fahren auf der Mittelspur - links und rechts nur Rettungsgasse.“

Die Tafelrunde

ORF/Hans Leitner

Gregor Seberg

Die grandios-witzigen Liedermacher Christoph & Lollo blicken auf das letzte Monat musikalisch zurück: Klimademonstrationen, Stefan Petzner bei „Dancing Stars“ und die Scheidung von Thomas Gottschalk dürfen dabei nicht fehlen.

Die Tafelrunde

ORF/Hans Leitner

Christoph & Lollo

Nina Hartmann philosophiert über das Liebesleben von Heidi Klum und warum sie keine Sex-Träume von Donald Trump mehr haben möchte.

Die Tafelrunde

ORF/Hans Leitner

Nina Hartmann

Respekt und Toleranz fordert schließlich der österreichische Humorbotschafter in Deutschland, Severin Gröbner. Vorbilder gibt es genug: vom Sultan von Brunei, der die Todesstrafe für homosexuelle Männer fordert, bis zu George Clooney.

Die Tafelrunde

ORF/Hans Leitner

Severin Gröbner

Satire-Show, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die Tafelrunde

    Bei einem humoristischen Gipfeltreffen kommentieren und analysieren Gerald Fleischhacker und einige der besten Kabarettisten Österreichs mit satirischer Brillanz die absurdesten Ereignisse und größten Aufreger des Monats.

  • Die Tafelrunde: Der Jahresrückblick

    Ibiza wurde für H. C. Strache zum Urlaub mit Folgen, in der Osttiroler Pension „Enzian“ lagern mittlerweile keine Goldbarren mehr, und auch Literaturnobelpreisträger und illegale Teigtascherlfabriken haben für Aufsehen gesorgt. 2019 bot wahrlich viel Stoff für satirische Betrachtungen.

  • Die Tafelrunde

    Casinos, Gold und eine Flinte im Porsche - mit satirischer Brillanz lassen einige der besten Kabarettisten Österreichs die Absurditäten und Ereignisse des vergangenen Monats Revue passieren.

  • Die Tafelrunde

    ORF III präsentiert ein humoristisches Gipfeltreffen mit den besten Kabarettisten des Landes. Diesmal begrüßt Gerald Fleischhacker Florian Scheuba, Joesi Prokopetz, Magda Leeb und Guido Tartarotti.