ORF III zu Ostern

Die zehn Gebote

ORF III zeigt einen der bedeutendsten Monumentalfilme von Regiemeister Cecil B. DeMille aus dem Jahr 1957. In der Rolle des Moses: Charlton Heston.

Die Zehn Gebote 
 
Originaltitel: The Ten Commandments (USA 1956), Regie: Cecil B. DeMille

ORF/Paramount Pictures

Anne Baxter, Charlton Heston

Mittwoch, 31.3.2021, 20.15 Uhr
Wh. Sa 15.05 Uhr

Die Tochter von Pharao Ramses I. findet am Nilufer ein Baby. Sie nennt ihn Moses und lässt ihn am Hof wie ihr eigenes Kind aufwachsen. Als ägyptischer Prinz herangewachsen erfährt Moses von Nefretiri, dass er in Wahrheit der Sohn eines israelitischen Sklaven ist und beschließt, ebenfalls als Sklave zu leben. Er tötet den sadistischen Baumeister Baka und wird verhaftet und in Ketten gelegt. Als er Pharao Seti, dem Nachfolger von Ramses, sagt, dass er die Sklaven befreien werde, wenn er die Gelegenheit dazu bekäme, ermächtigt der seinen Sohn Ramses II., Moses in die Wüste zu verbannen. Moses’ Name wird aus allen Dokumenten und von allen Monumenten getilgt und darf zu Setis Lebzeiten in Ägypten nicht mehr erwähnt werden.

Die Zehn Gebote 
 
Originaltitel: The Ten Commandments (USA 1956), Regie: Cecil B. DeMille

ORF/Paramount Pictures

Nina Foch

Moses, der halb verhungert vom Stamm des Beduinenscheichs Jethro aufgenommen wird, heiratet dessen älteste Tochter Sephora und bekommt mit ihr einen Sohn. Beim Schafehüten in der Wüste geht Moses auf den Berg Sinai und wird dort von Gottes Stimme im „Brennenden Busch“ beauftragt, nach Ägypten zurückzukehren und sein geknechtetes Volk Israel in die Freiheit zu führen.

Die Zehn Gebote 
 
Originaltitel: The Ten Commandments (USA 1956), Regie: Cecil B. DeMille

ORF/Paramount Pictures

Yvonne De Carlo, Charlton Heston, John Derek

Drehbuch: Æneas MacKenzie, Jesse L. Lasky Jr., Jack Gariss, Fredric M. Frank
Regie: Cecil B. DeMille

Darsteller:
Charlton Heston (Moses)
Yul Brynner (Pharao Ramses II.)
Anne Baxter (Nefretiri)
Edward G. Robinson (Dathan)
Yvonne De Carlo (Zippora)
Debra Paget (Lilia)
John Derek (Josua)
Sir Cedric Hardwicke (Pharao Seti I.)
Nina Foch (Baket, Moses’ Ziehmutter)
Judith Anderson (Memnet)
Martha Scott (Jochebet, Moses’ Mutter)
John Carradine (Aaron)
Olive Deering (Mirjam)
Babette Bain (Mirjam als Kind)
Vincent Price (Baumeister Baka)
Douglass Dumbrille (Zauberer Jannes)
Henry Wilcoxon (Hauptmann Pentaur)
Eduard Franz (Jethro, Zipporas Vater)
Frank De Kova (Abiram)
Lawrence Dobkin (Hur Ben Kaleb)
H. B. Warner (Amminadab)
Julia Faye (Elisheba, Aarons Frau)
Donald Curtis (Mered)
Francis McDonald (Simon)
Johan Miljan (der blinde Hebräer)
Ian Keith (Pharao Ramses I.)
Woody Strode (König von Nubien)
Fraser Clarke Heston (Moses als Säugling)

(Originaltitel: „The Ten Commandments“)