Heimat Österreich

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

In Kals am Fuß des Großglockners lebt man traditionell und typisch für Osttirol. Hans Jöchler erzählt die Geschichten der Menschen, unterlegt mit ihren schönsten Weisen und den Bildern ihrer Heimat.

Heimat Österreich: Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

Dokumentation, 2019

Mittwoch, 10.4.2019, 20.15 Uhr
Wh. Do 03.45 Uhr und 09.35 Uhr,
Sa 10.05 Uhr

Hans Jöchler begibt sich auf eine musikalische Reise durch die schöne Welt der Berge. Dieses Mal macht er in Kals am Großglockner Halt und zeigt die Täler rund um den Großglockner und das Dorfer- und das Teischnitz Tal.

Die Steinböcke kommen im Frühjahr bis ins Lucknerhaus am Fuße des Großglockners. Herrliche Krokus-Wiesen erfreuen die Augen der Naturfreunde.

Der Ort Kals selbst wartet mit seinen originellen Holzhäusern und wundervollem Blumenschmuck auf. Zu Fronleichnam sind die Balkone und Gassen besonders geschmückt. Auch die Bewohner zeigen sich in ihren schönen Trachten und folgen ehrfürchtigen Schrittes der traditionellen Prozession.

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Umzug in Kals

Auf der Gorgasser Alm wird gewirtschaftet wie einst. Maria und Josef Albrecht stellen Butter und Käse von erlesener Qualität her.

Der Film stellt einheimische Musikanten wie die Großglocknerkapelle Kals, Ensemble Osttirol, Gradner G’sang, Tschirgant Spatzen und Lukasser Zwoagsang vor.

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Musikgruppe Gradner G’sang

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Musikgruppe Ensemble Osttirol

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Gorgasser Alm; Maria mit Butterkübel

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Kalser Haus in Kals

Leben am Großglockner - Heimatklänge aus Kals in Osttirol

ORF/Hans Jöchler

Großglockner

Dokumentation, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Tiroler Lieblingsplätze

    Die Dokumentation von Katharina Kramer entführt in die malerischen Bergwelten Tirols und portraitiert ihre Bewohner.

  • Ostern in und um Stübing

    Die Dokumentation von Wolfgang Niedermair zeigt, wie das steirische Stübing alte Osterbräuche und Traditionen wieder aufleben lässt. Heimatdichter Peter Rinner aus Gratkorn erzählt augenzwinkernd von alten Bräuchen in seiner Heimat.

  • Radieschenfest in Hall

    Der neue Dokumentarfilm von Christian Papke portraitiert gut gelaunt und musikalisch untermalt eines der knackigsten Feste Tirols in einer erfolgreichen Stadt und ihre Menschen.

  • Arbeit auf der Alm in den steirischen Alpen

    Wolfgang Scherz und Werner Huemer haben Arbeiterinnen und Arbeiter in den steirischen Alpen bei ihren täglichen Tätigkeiten begleitet. Sie waren u. a. bei der Stationsleiterin Brendlalm, bei der Harrer Hüttenwirtin, beim Sägewerk, beim Schwenden und blicken in die Vergangenheit der Holzknechte.