Satire-Show

Die Tafelrunde

Diesmal erfahren wir, was österreichische Kabarettgrößen wie Gernot Kulis, Christoph Fälbl, Angelika Niedetzky und Guido Tartarotti über die Absurditäten von Politik, Kultur und Wirtschaft denken.

Die Tafelrunde

Satire-Show, 2019

Donnerstag, 4.4.2019, 21.55 Uhr
Wh. Fr 02.55 Uhr und 05.05 Uhr,
So 02.30 Uhr, Mo 04.05 Uhr

Gerald Fleischhacker hat wieder die Größen der österreichischen Kabarettszene zum satirischen Monatsrückblick eingeladen: Gernot Kulis, Angelika Niedetzky, Christoph Fälbl und Guido Tartarotti. Es erwartet die Zuseher ein humoristisches Gipfeltreffen zu Themen wie Brexit, Demonstrieren für den Klimaschutz, die Bärlauchsaison, ein Krokodil im Waldviertel und ein möglicher neuer Mindestlohn für Asylwerber.

Die Tafelrunde

ORF/Hubert Mican

Gernot Kulis, Gerald Fleischhacker, Christoph Fälbl, Angelika Niedetzky, Guido Tartarotti

Weil generell alles teurer wird, hat Gernot Kulis passende Spartipps parat. Außerdem macht er sich seine Gedanken zum Weltfrauentag und kommt zu dem Schluss: „Frauen sind die wahren Helden.“ Angelika Niedetzky erfreut sich am Frühlingsbeginn und startet ihr Training für den nächsten Marathon - wie gut, dass es zwei neue Laufrouten in Wien gibt - eine führt über den Zentralfriedhof: „Da bin ich einmal die Schnellste.“ Zudem erzählt sie von ihrem harten Alltag als Hundebesitzerin in Wien... .

Die Tafelrunde

ORF/Hubert Mican

Angelika Niedetzky

Christoph Fälbl gibt sein Wissen als Dancing-Stars-Experte weiter. Er flog seinerzeit in der ersten Runde aus der Show. Tief in seiner Kindheit findet er auch noch eine Erklärung für den Klimawandel. Guido Tartarotti geht dem Wesen nach, wie Österreich funktioniert - und stößt dabei auf die „Liste ÖXIT“. Außerdem ergründet er, warum HipHop Käse ist und dicke Pinguine öfter umfallen als dünne.

Die Tafelrunde

ORF/Hubert Mican

Gernot Kulis

Satire-Show, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die Tafelrunde

    Bei einem humoristischen Gipfeltreffen kommentieren und analysieren Gerald Fleischhacker und einige der besten Kabarettisten Österreichs mit satirischer Brillanz die absurdesten Ereignisse und größten Aufreger des Monats.

  • Die Tafelrunde: Der Jahresrückblick

    Ibiza wurde für H. C. Strache zum Urlaub mit Folgen, in der Osttiroler Pension „Enzian“ lagern mittlerweile keine Goldbarren mehr, und auch Literaturnobelpreisträger und illegale Teigtascherlfabriken haben für Aufsehen gesorgt. 2019 bot wahrlich viel Stoff für satirische Betrachtungen.

  • Die Tafelrunde

    Casinos, Gold und eine Flinte im Porsche - mit satirischer Brillanz lassen einige der besten Kabarettisten Österreichs die Absurditäten und Ereignisse des vergangenen Monats Revue passieren.

  • Die Tafelrunde

    ORF III präsentiert ein humoristisches Gipfeltreffen mit den besten Kabarettisten des Landes. Diesmal begrüßt Gerald Fleischhacker Florian Scheuba, Joesi Prokopetz, Magda Leeb und Guido Tartarotti.