Themenmontag

Der Sex der Männer | Die weibliche Sexualität

Auf der Suche nach dem neuen Mannsbild und seiner Sexualität und neuen Perspektiven der weiblichen Lust räumen zwei Dokumentationen mit alten Vorurteilen auf.

Themenmontag: Der Sex der Männer

Dokumentation, 2017

Die weibliche Sexualität

Dokumentation, 2016

Montag, 18.3.2019, 21.05 Uhr
Wh. 23.35 Uhr

Der Sex der Männer

Dokumentation, 2017

Die Männliche Sexualität gilt im Vergleich zur weiblichen Sexualität als einfach gestrickt. Männer sind in Sachen Sex fordernd und dominant. Sexuelle Ideale werden nur aus männlicher Sicht definiert. Die Dokumentation „Der Sex der Männer“ räumt mit diesen Vorurteilen auf und macht sich auf die Suche nach dem neuen Mannsbild und seiner Sexualität in der Moderne. Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Viele Männer stehen seither unter hohem Erwartungs- und Leistungsdruck, sie sind verunsichert.

09.03.18 ORF3 Themenmontag Der Sex der Männer | Happy Porno? 120318

ORF / ORF III / Bernhard Hain / SFR

Gabriel T. First

Die egalitäre Position mit den Frauen verändert auch ihre Einstellung zur eigenen Sexualität. Wann ist ein Mann ein Mann? Auf der Suche nach dem neuen Mannsbild und seiner Sexualität begleitet die Dokumentation junge Männer und Frauen. Sie berichten ungeschminkt von ihrer Lust, von veränderten Rollenbildern und wie sie Sexualität leben. Sexualtherapeuten, Psychologen, Soziologen und Künstler kommentieren in diesem Zusammenhang auch die aktuelle #metoo - Debatte.

09.03.18 ORF3 Themenmontag Der Sex der Männer | Happy Porno? 120318

ORF / ORF III / Bernhard Hain / SFR

Otto Penz

09.03.18 ORF3 Themenmontag Der Sex der Männer | Happy Porno? 120318

ORF / ORF III / Bernhard Hain / SFR

Brigitte Moshammer

09.03.18 ORF3 Themenmontag Der Sex der Männer | Happy Porno? 120318

ORF / ORF III / Bernhard Hain / SFR

Josef Christian Aigner

Interviewpartner in der Sendung:

  • Univ. Prof. Dr. Josef Christian Aigner, Psychoanalytiker und Doyen der Österr. Sexualwissenschaften
  • Brigitte Moshammer-Peter , Sexualtherapeutin
  • Doz. Dr. Florian Wimpissinger, Sexualmediziner und Urologe
  • Dr. Otto Penz, Soziologe und Geschlechterforscher
  • Patrick Catuz, Kulturwissenschafter und Pornoproduzent
  • Adrineh Simonian, Pornoproduzentin und ehem. Operansängerin
  • Philipp Erasmus und Clemens Sainitzer, Musiker
  • Patrick Ruckendorfer, Hairstylist, und sein Model Andreas Resch
  • Mark Lemberg, Bodybuilder und Kollegen

21.55 Uhr
Wh. Di 01.10 Uhr

Die weibliche Sexualität

Dokumentation, 2016

Sexuelle Ideale sind lange Zeit nur aus männlicher Sicht definiert worden. Die Frau war in dieser Perspektive in erster Linie das Objekt männlicher Lust, das sich nach diesen Vorstellungen zu richten hatte. Seit den 1990er Jahren haben Forschung, Pharmazeutik und Erotikindustrie die weibliche Sexualität für sich entdeckt – das jüngst auf den Markt gekommene, unter Medizinern umstrittene sogenannte „Viagra für Frauen“ ist nur das jüngste Beispiel dafür.

Die weibliche Sexualität

ORF/ORF III/Bernhard Hain

Frauen haben sich schon immer „Sexspielzeug“ aus zum Beispiel Gemüse geschnitzt.

Nicht jede Frau hat beim Sex immer einen Orgasmus, viele Frauen fühlen sich durch den Anspruch, einen Orgasmus haben zu müssen gestresst. Die Schaltstelle des Orgasmus ist das Hirn. Hochleistungssex tötet Lust, die Lust der Frau entsteht in der Entspannung.

In der ORF III-Produktion sprechen Frauen, Sexualtherapeutinnen und Psychologinnen über die lange Zeit vernachlässigte weibliche Sexualität und erklären, wie sich diese neue Perspektive der Lust manifestiert.

Die weibliche Sexualität

ORF/ORF III/Bernhard Hain

Mehr als zwei Drittel der Kunden von Erotikfachgeschäften sind Frauen.

Die weibliche Sexualität

ORF/ORF III/Bernhard Hain

Erotische Kunst

Interviewpartner in der Sendung:

  • Elia Bragagna, Sexualmedizinerin
  • Claudia Wille, Sexualmedizinerin
  • Daniela Dörfler, Gynäkologin, Meduni Wien
  • Wolfgang Kostenwein, Österr. Institut für Sexualpädagogik
  • Birgit Pieschl, Schauspielerin
  • Silvia Agha-Schantl, Business Trainerin
  • Doris Dannerbauer, Fotografin, Wien

Dokumentation, 2016


Weitere Sendungen dieser Reihe: