Land der Berge

Abenteuer Alpen mit Reinhold Messner: Freiheit in den Bergen

Reinhold Messner trifft einen zweiten berühmten Alpinisten: den Freeclimber Alexander Huber.

Land der Berge: Abenteuer Alpen mit Reinhold Messner: Freiheit in den Bergen

Doku-Reihe, 2015

Mittwoch, 13.2.2019, 21.05 Uhr
Wh. Sa 09.40 Uhr und 19.25 Uhr

Der bayerische Extrembergsteiger hat mittlerweile einen ebenso klingenden Namen wie die Südtiroler Bergsteigerlegende Messner. Alexander Huber klettert auf die kleine Zinne bei Sexten. Dabei verzichtet er auf jegliche Sicherung: Free solo. Hubers großes Vorbild, der Bergsteiger Paul Preuß (1886-1913), kam beim Freeclimbing zu Tode. Als Jude fiel er in der NS-Zeit einer Damnatio memoriae zum Opfer, sodass er nie den Ruhm erlangte, der ihm gebührt hätte.

Der Film wirft auch ein Licht auf die dunklen Seiten des Alpinismus, als der Rassismus in die Berghöhen Einzug hielt und die Dreitausender zum letzten Schlupfloch für lebensgefährliche Fluchten aus dem „Deutschen Reich“ wurden.

Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour 
Duell am Gipfel (1/3)

ORF/makido film 2014

Reinhold Messner mit dem Freeclimber Alexander Huber vor den Drei Zinnen.

Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour

ORF/makido film 2014

Alexander Huber klettert auf die Kleine Zinne.

Abenteuer Alpen mit Reinhold Messner: Freiheit in den Bergen

ORF/Makido Film

Alexander Huber beim Klettern.

Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour 
Duell am Gipfel (1/3)

ORF/makido film 2014

Eine Stellung aus dem Ersten Weltkrieg am Paternkofel.

Doku-Reihe, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe: