Runde der ChefredakteurInnen

Ingrid Thurnher und Peter Pelinka sprechen mit Chefreakteurinnen und Chefredakteuren österreichischer Printmedien u. a. über die Vorbereitungen der Parteien zur EU-Wahl am 26. Mai 2019 und aktuelle Ereignisse.

Runde der ChefredakteurInnen

Gesprächsreihe, 2019

Donnerstag, 24.1.2019, 21.05 Uhr

Vier Monate vor der EU-Wahl stellen die Parteien die Weichen und nominieren ihre Spitzenkandidaten. Für die Kanzlerpartei geht erneut Langzeit-EU-Mandatar Othmar Karas ins Rennen – einer, der mit Kritik am Regierungskurs seiner Partei nicht hinterm Berg hält. Wie wird er sich im Wahlkampf positionieren? Und wie geht die Koalition mit ihren augenscheinlichen Unterschieden in der Haltung zur EU im Wahlkampf um?

Eine andere Wahl liegt noch weit entfernt: die Wien-Wahl 2020. Die türkis-blaue Bundesregierung und die rot-grüne Stadtregierung liefern sich trotzdem bereits jetzt einen verbalen Schlagabtausch – nicht nur für Frühaufsteher. Was bezweckt der Kanzler mit seinen Attacken auf die Bundeshauptstadt? Und wie ist die Strategie der Regierung in Sachen Mindestsicherung zu beurteilen?

Außerdem: Eine Reihe von Frauenmorden erschüttert Österreich und wirft auch presseethische Fragen auf. Denn dem Interesse der Bevölkerung an der Herkunft der Täter steht der Schutz vor Diskriminierung von Minderheitengruppen gegenüber. Was wiegt höher?

Das und mehr besprechen ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Co-Moderator Peter Pelinka mit ihren Gästen: Christian Rainer (Chefredakteur und Herausgeber, „Profil“), Rainer Nowak (Chefredakteur, „Die Presse“), Georg Wailand (stv. Chefredakteur, „Kronen-Zeitung“), Petra Stuiber (stv. Chefredakteurin, „Der Standard“) und Andreas Koller (stv. Chefredakteur, „Salzburger Nachrichten“).

ORF III Gesprächsreihe, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Ingrid Thurnher und Peter Pelinka sprechen mit Chefredakteurinnen und Chefredakteuren österreichischer Printmedien über das politische Geschehen in Österreich vor dem Wahlkampf.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und Journalist Peter Pelinka haben Chefredakteurinnen und Chefredakteure österreichischer Printmedien zum Gespräch über die Situation in Österreich vor der Nationalratswahl im Herbst.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Schon wieder ein Einzelfall? Wie lange kann Bundeskanzler Sebastian Kurz angesichts rassistischer Aussagen seines Koalitionspartners noch wegschauen? Darüber sprechen Ingrid Thurnher und Peter Pelinka heute mit ihren Gästen.

  • Runde der ChefredakteurInnen

    Ingrid Thurnher diskutiert mit ihren Gästen diesmal u.a. über die Verschiebung des Brexit und die umstrittenen Vorhaben von Innenminister Herbert Kickl zur Flüchtlingspolitik.