Kunst und Kultur am Dienstag

erLesen - Büchermagazin

Diesmal in der ORF III Bücherwelt zu Gast: Schauspielerin Adele Neuhauser, ehem. Skispringer und Autor, Toni Innauer, Autorin Hanna Sukare und Journalist Hubert Nowak.

erLesen

Büchermagazin, 2019

Dienstag, 22.1.2019, 20.15 Uhr

Gerade hat Adele Neuhauser ihren 60. Geburtstag gefeiert. Ihr Ratgeber „Ich war mein größter Feind“ findet reißenden Absatz und als Ermittlerin Bibi Fellner im österreichischen „Tatort“ ist sie gemeinsam mit Harald Krassnitzer stetig auf Erfolgskurs. Es ist ihrer Wahrhaftigkeit gedankt, dass ihr Ratgeber so erfolgreich ist: „Die Menschen merken, dass ich ehrlich bin, dass ich ihnen Vieles von mir zeige. Ich bin authentisch und man denkt sich, wenn die das geschafft hat, dann schaff ich das auch“, meint sie. Die schwarzen Stunden ihres Lebens möchte sie nicht missen, weil sie sie dorthin gebracht haben, wo sie jetzt ist. Sie konnte daran wachsen nicht nur menschlich sondern auch als Schauspielerin.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Adele Neuhauser

Toni Innauer ist eine Skisprung-Legende. Als er mit 22 Jahren seine aktive Karriere wegen einer Verletzung beenden musste, war das wie ein Pensionsschock. Er hatte das Gefühl, es reißt ihm den Boden weg – alles war auf die Sportkarriere gerichtet und dann dieser Kurswechsel. So wie Neuhauser musste er in jungen Jahren mit einem Schicksalsschlag fertig werden. Was ihn damals aus dieser Depression gerettet hat und wie er sein Leben danach ausgerichtet hat erzählt er ebenso wie von seinem Bezug zu Literatur.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Toni Innauer

Hanna Sukares Roman „Schwedenreiter“ erzählt von einem jungen Mann, dessen Großvater ein Deserteur war und die Urgroßmutter deshalb ins KZ kam. Sie hat zwar eine fiktive Figur erschaffen, die Grundlage für diesen Roman ist jedoch alles andere als das. Sukare hat den Ort Goldegg mit seinen Vorkommnissen als Vorlage genommen. Im Juli 1944 fand der „Sturm“ auf die Goldegger Deserteure statt, insgesamt 14 Menschen wurden dabei erschossen. Aufgearbeitet ist das Ereignis bis heute nicht. „Die 2009 erschienene Ortschronik bezeichnet die Wehrmachtsdeserteure als gefährliche Landplage und kürt einen SS-Mann zum Retter des Ortes“, zeigt sich Sukare entrüstet.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hanna Sukare

Hubert Nowak hat als innenpolitischer Journalist über Jahrzehnte das Geschehen in Österreich hautnah verfolgt. Seit einigen Jahren ist er Autor zahlreicher Bücher. Die Buchserie „Lesereise“ stellt Österreichs schönste Städte vor. Er recherchiert gerne und ist, was Sprache betrifft, sehr genau. Dass das österreichische Idiom immer mehr verschwindet bedauert er, stellt aber auch fest, dass mittlerweile Skurriles den Weg vor Gericht findet, wenn beispielsweise das Wort „Oida“ als Verunglimpfung empfunden wird.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hubert Nowak


Bücher der Gäste:

  • „Ich war mein größter Feind“, Adele Neuhauser
  • „Am Puls des Erfolgs“, Toni Innauer
  • „Schwedenreiter“, Hanna Sukare
  • „Lesereise Wien“, Hubert Nowak

Neuerscheinungen:

  • „Serotonin“, Michel Houellebecq
  • „Das große Experiment“, Jeffrey Eugenides
  • „Sprechen wir über Beethoven“, Eleonore Büning
  • „Graue Nächte“, Arnaldur Indridason
  • Tischbeinbuch: „Michael: Der Erzengel des Neuen Zeitalters“,
    Hans Stolp

Literaturtipp abseits des Neuerscheinungsgetöses:

"Ursule Mirouet“, Honoré de Balzac


Quizfrage: Zu Balzac auch unsere heutige Quizfrage: Wie heißt der 88 Titel umfassende und dennoch unvollendete Romanzyklus, den er in seinen 51 Lebensjahren geschrieben hat? Bitte auf Deutsch und Französisch, wenn es keine übertriebene Mühe bereitet.


Moderator: Heinz Sichrovsky
Kontakt erLesen-Redaktion: erlesen@orf.at



Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt: Chocolatier Josef Zotter, Schriftsteller Franzobel, Autor Thomas Sautner und Allroundtalent Sophie Reyer.

  • erLesen - Büchermagazin

    In der ORF-III-Bücherwelt nehmen diesmal Schauspielerin, Sängerin und Autorin Topsy Küppers, Schriftstellerin und Regisseurin Marlene Streeruwitz, und Chirurg und Autor Artur Worseg Platz.

  • erLesen - Büchermagazin

    Lyriker und Liedermacher Wolf Biermann, Autor Friedemann Karig und Rechtsanwältin Helene Klaar diskutieren diesmal bei Heinz Sichrovsky über die Liebe und ihr Scheitern.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt: Erika Pluhar, Doris Knecht, Christian Wehrschütz und Ernst Gelegs.