Erlebnis Bühne

Dreikönigskonzert aus Salzburg

Barbara Rett präsentiert am Dreikönigstag exklusiv das Konzert der Bläserphilharmonie aus Salzburg.

Erlebnis Bühne: Dreikönigskonzert aus Salzburg

2019

Sonntag, 6.1.2019, 20.15 Uhr

Unter der Leitung von Chefdirigent Hansjörg Angerer spielt die Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg das traditionelle Dreikönigskonzert dieses Jahr erstmals in der Felsenreitschule. Gaststar ist heuer Multipercussionist Martin Grubinger.

Unter dem Motto „Klang der Donaumonarchie“ stehen Klassiker wie Brahms’ ungarische Tänze und Strauss’ „An der schönen blauen Donau“ auf dem Programm.

Dreikönigskonzert aus Salzburg

ORF/Mozarteum Salzburg/Franz Neumayr

Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg, Dirigent Hansjörg Angerer

Das Programm:

  • Carl Michael Ziehrer
    „Zauber der Montur“. Marsch aus der Operette
    „Die Landstreicher“ op. 493
  • Joseph Lanner
    „Die Mozartisten“. Walzer op. 196
  • Josef Strauss
    „Arm in Arm“. Polka mazur op. 215
  • Franz von Suppé
    Ouvertüre zur Operette „Pique Dame“
  • Julius Fučík
    „Winterstürme“. Walzer op. 184
  • Josef Hellmesberger jun.
    „Unter vier Augen“. Polka mazur op. 15
  • Bedřich Smetana
    „Tanz der Komödianten“ aus der Oper „Die verkaufte Braut“
  • Johannes Brahms
    Ungarischer Tanz Nr. 1 g-moll WoO 1
  • Johann Strauss Sohn
    „Czárdás“ aus der Oper „Ritter Pázmán“
    „An der schönen blauen Donau“. Walzer op. 314

Konzert, 2019


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • La Cenerentola

    Barbara Rett präsentiert ein Highlight aus der New Yorker MET aus dem Jahr 2014 mit Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez in den Titelrollen.

  • Don Pasquale

    ORF III zeigt Gaetano Donizettis 3-aktige Opera buffa in der Inszenierung von Irina Brook aus dem Jahr 2016 mit Glitzer, Slapstick und viel Humor.

  • Der vergessene Mozart: Thamos, König in Ägypten

    Im Hauptabend schließt der „Erlebnis Bühne“-Mozartwochen-Schwerpunkt mit der Neuproduktion „Der vergessene Mozart: Thamos, König in Ägypten“ aus der Felsenreitschule Salzburg.

  • Best of Mozart (2) | Mozart Superstar

    Im zweiten Teil von „Best of Mozart“ präsentiert Barbara Rett Ausschnitte aus Mozarts Musiktheaterwerken. „Mozart Superstar“ vergleicht danach den Popstar von damals mit dem heutigen Starsystem.