ORF III Spezial

Königliche Dynastien: Die Wittelsbacher

Viele Mythen ranken sich um die Dynastie der Wittelsbacher, ihre Könige beflügeln noch heute die Phantasie der Menschen: der Kulturbeflissene König Ludwig I., der wegen seiner Affäre mit Lola Montez den Thron verlor, Märchenkönig Ludwig II., dessen Tod heute noch Rätsel aufgibt, oder Bürgerkönig Ludwig III., der zum Totengräber der bayrischen Monarchie wurde.

Freitag, 04.01.2018, 21.00 Uhr
Wh. Sa 01.05 Uhr und 13.10 Uhr

Was wäre Bayern ohne Schloss Neuschwanstein, München ohne Oktoberfest und Ludwigstraße? Die Dynastie der Wittelsbacher, eines der ältesten europäischen Adelshäuser, hat Bayern geprägt und deutsche Geschichte geschrieben. Ihre Könige beflügeln bis heute die Phantasie der Menschen.

Der kulturbeflissene König Ludwig I., der aus München eine prächtige Residenzstadt machte und wegen seiner Affäre mit der Hochstaplerin Lola Montez den Thron verlor. Märchenkönig Ludwig II., der seine Traumbauten in die entlegensten Winkel der bayerischen Bergwelt setzte und dessen Tod im Starnberger See noch heute Fragen aufwirft. Bürgerkönig Ludwig III., von seinen Zeitgenossen „Milchbauer“ genannt, der die Festkultur zum Höhepunkt brachte und im Strudel des Ersten Weltkriegs doch zum Totengräber der bayerischen Monarchie wurde.

Anhand ausgewählter Biografien reflektiert der Film die Geschichte der Wittelsbacher - vor allem im 19. und 20. Jahrhundert. Familienmitglieder gewähren persönliche Einblicke hinter die historischen Kulissen, Historiker beleuchten Höhen und Tiefen der noch immer von Mythen umrankten Vergangenheit des Adelshauses.

Königliche Dynastien

ORF/ZDF

Schloss Neuschwanstein - das „Märchenschloss“ von König Ludwig II. von Bayern. Es ist heute eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Dokumentation, 2015