Lisa bäckt

Tortentraum & Weihnachtsbaum

Lisa Jeitler kreiert eine zimtige Karottentorte mit Spekulatius-Crumble, die mit Buttercreme und selbst gemachten Lebkuchenhäuschen verziert wird, sowie imposante Christbaum-Cupcakes.

Samstag, 22.12.2018, 17.15 Uhr

„Tortentraum & Weihnachtsbaum“ ist das Thema der zweiten Folge. Diesmal dreht sich alles um ansprechende Backkunstwerke für eine gelungene Weihnachtsparty. Lisa Jeitler bäckt eine zimtige Karottentorte mit Spekulatius-Crumble, die mit Buttercreme und selbst gemachten Lebkuchenhäuschen verziert wird, sowie imposante Christbaum-Cupcakes, die zwar anspruchsvoll aussehen, aber mit ein paar einfachen Tricks jedem gelingen. Außerdem begrüßt Lisa Kalligrafin Natascha Safarik, die vorführt, wie Tischkärtchen und Christbaumschmuck in liebevolle Unikate verwandelt werden können.

Rezept | Zutaten

Zubereitung

Karottenkuchen

  • 3 Eier
  • 200 ml Öl
  • 230g brauner Zucker
  • 185g glattes Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 90g gemahlene Nüsse
  • 250g Karotten, geraspelt
  • Füllung: Spekulatius, Orangemarmelade

Zubereitung Torte
Ofen auf 180 Grad vorheizen, Backform einfetten. Eier, Öl und Zucker mischen. Mehl mit Natron vermischen und mit dem Zimt dazugeben. Mit dem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Nüsse und Karotten unterrühren. Teig in die Form geben und etwa 60 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen mit einem Zahnstocher testen – wenn nichts kleben bleibt, ist die Torte fertig.


Cupcakes

  • 250g Butter
  • 4 Eier
  • 150g Kristallzucker
  • 2 Tl Vanilleextrakt
  • 250g glattes Mehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 TL Natron

Zubereitung Cupcakes
Butter und Zucker mixen. Eier und Vanilleextrakt dazu. Mehl und Natron vermischen und ebenfalls hinzugeben. Alles gut vermengen und in Caupcake-Förmchen gießen. Bei 200 Grad, Unter & Oberhitze 20-25 Minuten backen.


Buttercreme

  • 6 Eiklar
  • 300g Kristallzucker
  • 3 TL Vanilleextrakt
  • 375g Butter

Zubereitung Buttercreme
Die Eiklar und den Zucker in einen Topf geben und in einem Wasserbad langsam erwärmen. Wenn sich die Zuckerkristalle im Eiklar aufgelöst haben (reiben Sie als Test etwas der Masse zwischen den Fingern) schütten Sie den Topfinhalt in eine Schüssel und mixen Sie die Masse bei hoher Geschwindigkeit(mit einem Schneebesen-Aufsatz). Sobald die Masse weiß und fest wird, geben Sie das Vanilleextrakt hinzu.

Wenn die Eiklar-Zucker-Masse einen schönen festen Spitz auf dem Mixaufsatz bildet, wechseln sie zu einem normalen Mixaufsatz und geben Sie nach und nach die Butter bei mittlerer Stufe hinzu. Wenn die gesamte Butter in der Schüssel ist, stellen Sie den Mixer wieder auf die höchste Stufe. Bei Buttercreme muss man geduldig sein, die braucht ihre Zeit bis sie fest wird.


Lebkuchenbaumanhänger

  • 300 Gramm Roggenmehl
  • 80 Gramm Honig
  • 20 Gramm Lebkuchengewürz
  • 10 Gramm gemahlenen Zimt
  • 2 Eier
  • 180 Gramm Rohrzucker (fein
  • 10 Gramm Natron

Zubereitung Lebkuchen
Alle Zutaten für den Lebkuchen miteinander vermengen. Teig mind. 3 Stunden kalt stellen und eine Stunde vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Gleichmäßig dick, auf ca. 5mm, ausrollen und anschließend weihnachtliche Motive ausstechen. Nicht vergessen, ein kleines Loch für das Band zu stechen.


Bratapfelfüllung

  • 1 Apfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Sternanis
  • 3 EL Staubzucker
  • 2 EL Wasser

Zubereitung Bratapfelfüllung
Den Apfel klein schneiden, mit den restlichen Zutaten vermischen und auf niedriger Flamme 5 Minuten köcheln lassen. Vor dem Einfüllen gut auskühlen lassen.

Lisa bäckt

ORF/Günther Pichlkostner

Lisa Jeitler


„himmelhoch Torten & Cupcakes by Lisa“

Die Konditorin Lisa Jeitler hat seit 3 Jahren eine Auftragskonditorei und backt gerne jeden Wunsch von Ihren Lippen ab!

Hier geht’s zur Homepage: http://www.himmelhoch-torten.com