DENK mit KULTUR: Gery Seidl und Hilde Dalik

Bei Birgit Denk in der Ottakringer Brauerei sorgen diesmal Kabarettist Gery Seidl und Schauspielerin Hilde Dalik für Hochstimmung.

DENK mit KULTUR: Gery Seidl und Hilde Dalik

Kulturtalk, 2018

Samstag, 8.12.2018, 22.45 Uhr
Wh So 02.50 Uhr, Mo 01.00 Uhr und
03.40 Uhr

Als ehemaliger Baustellenleiter hat Gery Seidl eine ungewöhnliche Vorgeschichte, seine ersten Texte entstanden in der Polierhütte. Der Bau war für Seidl auch maßgeblicher als die Schauspielschule - ins Reinhardt-Seminar ist er gleich gar nicht gegangen, weil der Portier unfreundlich war. Warum er wie ein Firmling speist, nach Auftritten immer heimfährt und was man vom Bauen fürs Leben lernen kann, erzählt er in der Sendung. Mit Birgit Denk bringt Seidl Stadionatmosphäre in die Brauerei: „Tage wie diese“ von den Toten Hosen bringt das Publikum zum Toben.

DENK mit KULTUR 
Gery Seidl und Hilde Dalik

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Birgit Denk, Gery Seidl

Hilde Dalik hatte bereits als Kind eine lebendige Fantasie, wollte Balletttänzerin, Tiefseetaucherin, Tier-und Zeichentrickfilmerin werden. Warum sie mit einer Matratze am Kopf zur Josefstadt kam, Nacktschnecken gekocht und „Die drei Musketiere“ eine wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben, erzählt sie Birgit Denk. Zum Schluss geben die Beiden den Udo-Jürgens-Klassiker „Ich wünsch dir Liebe ohne Leiden“ zum Besten.

DENK mit KULTUR 
Gery Seidl und Hilde Dalik

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Hilde Dalik

DENK mit KULTUR 
Gery Seidl und Hilde Dalik

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Birgit Denk, Gery Seidl, Hilde Dalik

Kulturtalk, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe: