Land der Berge

Abenteuer Alpen mit Reinhold Messner: Duell am Gipfel

Reinhold Messner ist ein Kind der Alpen. Er kennt jeden Gipfel, jeden Grat - und er ist ein hervorragender Kenner der Geschichte.

Land der Berge: Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour: Duell am Gipfel

Dokumentation, 2015

„Der Grenzgang beginnt dort, wo die Show aufhört.“ (Reinhold Messner)

Mittwoch, 11.9.2019, 21.05 Uhr
Wh. Fr 01.55 Uhr und 10.35 Uhr,
Sa 19.25 Uhr, Mo 10.55 Uhr,
Do, 19.9., 09.00 Uhr

In der historischen Tour erzählt Reinhold Messner die wahren und sagenhaften Ereignisse um die Erstbesteigung des Matterhorns vor 150 Jahren. Was sich damals abgespielt hat, könnte noch heute Stoff für ein Hollywood-Drehbuch sein: aus Freunden wurden Konkurrenten, dunkle Mächte im Hintergrund säten Zwietracht. Das Ende ist eine der größten Bergtragödien der Geschichte und veranlasste sogar Queen Victoria zu drastischen Maßnahmen.

Wie wurde aus sportlichem Ehrgeiz nationalistischer Wahn? Wie kein zweiter kann Messner von Gipfelglück und tragischem Scheitern erzählen.

Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour 
Duell am Gipfel (1/3)

ORF/makido film 2014

Reinhold Messner mit dem Kamerateam beim Dreh auf dem Jungfraugletscher.

Abenteuer Alpen - Mit Reinhold Messner auf historischer Bergtour 
Duell am Gipfel (1/3)

ORF/makido film 2014

Das Matterhorn in nächtlicher Stimmung.

Dokumentation, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Mein Gasteinertal mit Marlies Raich

    Die ehemalige österreichische Skirennläuferin Marlies Raich stellt das Gasteinertal in den Salzburger Alpen vor.

  • 300 Jahre Liechtenstein

    2019 ist im Fürstentum Liechtenstein Jubiläumsjahr, denn vor 300 Jahren wurde der Kleinstaat gegründet. Seitdem ist Liechtenstein eine Monarchie mit dem Fürstenhaus – übrigens ursprünglich aus Österreich – als Staatsoberhaupt. Zum 300-jährigen Bestehen wirft ORF III einen besonderen Blick auf das Land zwischen Österreich und der Schweiz.

  • Hochkönigs Wanderreich – Wilde Wasser und bunte Erze

    Die neue „Land der Berge“-Dokumentation gibt einen einzigartigen Einblick in die prähistorische und neuzeitliche Bergbaugeschichte der Region in den Berchtesgadener Alpen.

  • Sommer auf der Reiteralpe - Eine grenzenlose Gemeinschaft

    Gabriele Mooser besucht in ihrer Dokumentation das Naturschutzgebiet Salzburger Kalkhochalpen im Pinzgau und auf bayerischem Gebiet den Nationalpark Berchtesgaden, wo bayerische Bauern mit den österreichischen eine Weidegemeinschaft haben.