Erbe Österreich

Habsburgs Hoflieferanten (3/3) Untergang und Wiedergeburt

Die dritte Folge der ORF III / Arte-Doku-Reihe erzählt aus der Sicht der ehemaligen Hoflieferanten.

Erbe Österreich: Habsburgs Hoflieferanten - Untergang und Wiedergeburt (3/3)

Doku-Reihe, 2018

Dienstag, 22.9.2020, 21.55 Uhr
Wh. Mi 01.20 Uhr, Do 01.40 Uhr, Fr 01.10 Uhr

Mit dem Ende der Monarchie verlor der Status des Hoflieferanten seine Bedeutung, er verkehrte sich sogar ins Gegenteil. Was eben noch den exklusiven Zugang zum Wiener Hof und seinen tausenden Angehörigen garantiert hatte, war plötzlich ein Emblem von gestern.

Im dritten und letzten Teil der Dokumentationsreihe „Habsburgs Hoflieferanten“ erzählen die Gestalter Judith Doppler und Kurt Mayer den politischen Umbruch in Österreich 1918 durch die Brille der Geschäftsleute wie Hofjuwelier Köchert, Hofzuckerbäcker Demel und den Glashersteller Lobmeyer.

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film

Der letzte Chefkoch des Kaisers.

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film/Knize

Billy Wilder im Knize

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film

Hochzeit Kaiser Karl und Zitta

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film/Schwarzes Kameel

Schwarzes Kameel innen

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film/Boesendorfer

Gründer Ludwig Boesendorfer

Habsburgs Hoflieferanten 
Untergang und Wiedergeburt (3/3)

ORF/Kurt Mayr Film

Proksch im Demel

Regie: Judith Doppler und Kurt Mayer
Doku-Reihe, 2018
Coproduktion ORF III und Arte

Weitere Folgen:
Teil 1: Habsburgs Hoflieferanten - 1/3 Einkaufstour mit Sisi und Franz

Teil 2: Habsburgs Hoflieferanten - 2/3 Der kaiserliche Haushalt von Maria Theresia bis Katharina Schratt


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Habsburgs Rothschild

    Bedienten oder bestimmten sie die Herrschenden? Und entschieden sie tatsächlich über Krieg und Frieden im Europa des 19. Jahrhunderts? Die Dokumentation geht der Frage nach, wie mächtig die Rothschilds wirklich waren.

  • Mein Belvedere - Prinz Eugen und sein Schloss

    Der Canaletto-Blick vom Oberen Belvedere ist die wohl berühmteste Ansicht der Wiener Innenstadt und fasziniert seit Jahrhunderten Künstler und Besucher.

  • Das Wien des Prinz Eugen

    Karl Hohenlohe befasst sich mit einem Wien, das ohne den großen Heerführer Prinz Eugen ganz anders ausgesehen hätte.

  • Gloriette - Krone Schönbrunns

    Mit dem Bau der Gloriette vollendete Kaiserin Maria Theresia das Gesamtkunstwerk Schönbrunn. Der Triumphbogen auf dem Schlosshügel, der als erstes klassizistisches Bauwerk in Österreich gilt, ist zugleich Zeugnis einer bewegten Geschichte und architektonisches Juwel.