DENK mit KULTUR: Roland Düringer und Elisabeth Görgl

Birgit Denk hat diesmal Kabarettist Roland Düringer und Ex-Schifahrerin und Sängerin Elisabeth „Lizz“ Görgl zum gemütlichen Talk eingeladen.

DENK mit KULTUR: Roland Düringer und Elisabeth Görgl

Kulturtalk, 2018

Samstag, 1.12.2018, 22.50 Uhr
Wh. So 03.20 Uhr, Mo 02.00 Uhr

In der Ottakringer Brauerei plaudert und singt Dialektsängerin und Moderatorin Birgit Denk diesmal mit ihren Gästen Roland Düringer und Elisabeth Görgl und entlockt ihnen dabei auch Persönliches.

Roland Düringer war bereits Häuslbauer, Benzinbruder, Gärtner und politischer Aktivist. Auch wenn er einen Großteil seiner Autosammlung aufgelöst hat, über ein spezielles Gefährt spricht er recht emotional. Was ihn seine Kindheit in Wien-Favoriten im Gemeindebau gelehrt hat, was er über sein Publikum denkt und warum er nie weiter weg als in München gespielt hat, verrät er in der Sendung. Als absolutes Highlight greift Düringer selbst in die Saiten und spielt Bass zu „Love to Love you Baby“ von Donna Summer.

denk mit kultur roland düringer und elisabeth görgl

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Birgit Denk, Roland Düringer.

Elisabeth Görgl war eine der erfolgreichsten Schifahrerinnen Österreichs und 2011 Doppel-Weltmeisterin. Schon mit 2 ½ Jahren stand sie auf den Brett’ln. Vom Siegerpodest hat es sie in auf die Bühne gezogen: als „Lizz Görgl“ macht sie als Sängerin Karriere. Woher ihr Spitzname „wilde Henne“ kommt, was sie davon hält, schon zu Lebzeiten eine Statue in ihrem Heimatort stehen zu haben und ob sie noch vom Schifahren träumt, verrät sie Birgit Denk. Mit „Perfect“ von Fairground Attraction stellt sie ihr Talent unter Beweis.

denk mit kultur roland düringer und elisabeth görgl

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Birgit Denk, Elisabeth Görgl.

denk mit kultur roland düringer und elisabeth görgl

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Elisabeth Görgl, Birgit Denk, Roland Düringer.

Kulturtalk, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe: