Politik live

Der neue Verteilungskampf - Wer profitiert, wer verliert?

Ingrid Thurnher diskutiert in hochkarätig besetzter Runde über den Reformkurs der Regierung in Sachen Sozialpolitik.

Politik live: Der neue Verteilungskampf - Wer profitiert, wer verliert?

Politische Diskussion, 2018

Donnerstag, 15.11.2018, 21.05 Uhr

Der 12-Stunden-Tag, Zusammenlegungen bei den Sozialversicherungsträgern, Reformen beim Arbeitslosengeld und nun Spekulationen über eine mögliche Abschaffung der Notstandshilfe. In der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik scheint bei der türkis-blauen Regierung kein Stein auf dem anderen zu bleiben. Von der Opposition gibt es dafür viel Kritik - besonders an der FPÖ, die sich selbst gerne als Partei des „kleinen Mannes“ sieht. Von anderen Seiten gibt es Lob am Reformkurs der Regierung und in Sachen Sozialpolitik sei Blau das neue Rot, wird da konstatiert.

Was ist von den Plänen der Regierung zu halten? Welche Reformen kommen tatsächlich auf uns zu? Wer profitiert und wer verliert? Darüber diskutieren bei Ingrid Thurnher u.a. Manfred Haimbuchner, stv. Landeshauptmann Oberösterreich, FPÖ, und Eva Linsinger, Profil.

Politische Diskussion, 2018