Wilde Reise mit Erich Pröll

Chiemgau im Wandel (1/2)

Jan Haft unternimmt einen spektakulären Streifzug durch die ebenso spektakuläre Landschaft des Chiemgau.

Wilde Reise mit Erich Pröll: Chiemgau im Wandel (1/2)

Dokumentation, 2018

Donnerstag, 15.11.2018, 20.15 Uhr

Die Landschaft des Chiemgau in Bayern entstand in der letzten Eiszeit. Hier waren vor ein paar Tausend Jahren nackte Moränenerücken und kahle Schmelzwassertäler. Heute prägen der Alpenrand, sanfte Hügel, Moore und Seen, und berühmte Klöster und Schlösser die Landschaft.

Funde von Jagdwaffen aus der Zeit der Neandertaler belegen, dass das Land während der Eiszeit besiedelt war, wohl, weil es hier viel jagdbares Wild gab. Während der Bronzezeit führte hier einer der wichtigsten Handelswege aus den Bergen ins Alpenvorland, so kamen die Kelten und die Römer. Wahrscheinlich ist das Land um den Chiemsee seitdem ununterbrochen besiedelt.

Warum konnte sich ausgerechnet in einem so stark frequentierten Siedlungsland bis heute eine solch artenreiche Natur erhalten? Die seltenen Brachvögel haben sich hier ebenso angesiedelt wie Flamingos, Haubentaucher oder Silberreiher. Biber galten hunderte Jahre als ausgerottet, jetzt leben sie wieder hier.

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Chiemgau im Wandel (1/2)

ORF/Autentic/A. Hartl

Flamingos im Chiemgau

In atemberaubenden Bildern erforscht Jan Haft im ersten Teil des Films die Vielfalt der Tierwelt und taucht in die Geschichte der Region ein.

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Chiemgau im Wandel (1/2)

ORF/Autentic/A. Hartl

Biberbaum

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Chiemgau im Wandel (1/2)

ORF/Autentic/A. Hartl

Winter im Chiemgau

Dokumentation, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die Pfahlbauer vom Attersee

    In der neuen ORF-III-Dokumentation begibt sich Erich Pröll in einem spektakulären Tauchgang auf die Spuren der Pfahlbauer aus der Zeit 6000 bis 2800 v. Chr.

  • Shannon - Geheimnisvoller Fluss im Herzen Irlands

    Die Grüne Insel ist voller Naturwunder. Eines davon ist noch kaum entdeckt: der Shannon, Irlands großer Fluss.

  • Schneebabys - Der erste Winter

    Es ist die erste Bewährungsprobe ihres Lebens, die Phase, die über Leben oder Tod entscheidet - der erste Winter der Tierkinder in den Polregionen unserer Erde. Tim Scoones zeigt in beeindruckenden Bildern, wie Tierbabys in den kalten Zonen unseres Planeten ihren ersten Winter er- und überleben.

  • Hans Hass

    Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass wäre am 23. Jänner d. J. 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass begibt sich Erich Pröll, der sein Idol selbst viele Male auf Expeditionen begleitete, in die Tiefen der Meere und zeigt atemberaubende Bilder.