Kunst und Kultur am Dienstag

erLesen - Büchermagazin

Lehrerin und Autorin Susanne Wiesinger, die Journalisten Peter Zudeick und Hasnain Kazim und Politrebell Josef Cap sind diesmal zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt.

erLesen

Büchermagazin, 2018

Dienstag, 13.11.2018, 20.15 Uhr
Wh. Di 05.10 Uhr, Fr 05.50 Uhr,
So 02.45 Uhr

Zuwanderung, das Ansteigen des politischen Islams und das Gefühl von den Politikern verlassen und nicht mitgenommen worden zu sein, veranlasst immer mehr Menschen nach rechts zu rücken.
Susanne Wiesinger hat mit ihrem Buch „Kulturkampf im Klassenzimmer“ ordentlich polarisiert. Bei uns erzählt sie von weiteren Schritten, die notwendig sind, um das Terrain nicht jenen zu überlassen, die zurück ins Mittelalter wollen und eine Zukunft zu gestalten, die für alle Kinder, egal welcher Herkunft oder Religion ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Ein Großteil ihrer Schülerinnen, die muslimisch sind werden zwangsverheiratet und dürfen sich nicht aussuchen welche Freunde oder Freundinnen sie haben.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Susanne Wiesinger

Peter Zudeick hat mit seinem Buch „Heimat. Volk. Vaterland“ eine Kampfansage gegen rechts geschrieben. Worte wie „Volk“, „Heimat“, „Vaterland“ werden - ideologisch aufgeladen und verkitscht - zu Kampfbegriffen gegen die Idee einer freiheitlichen, humanen, liberalen Gesellschaft. Er will den Rechten nicht das „Begriffsarsenal“ überlassen, mit dem wir alle für dumm verkauft werden sollen. Wähler, die nach rechts abdriften kann er verstehen und erklärt auch nachvollziehbar, wie man sie wieder zurückholen kann.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Peter Zudeick

Hasnain Kazim sieht nicht so aus, wie die Deutschen denken, dass Deutsche auszusehen haben. Er ist der Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer und kennt sich aus mit Etiketten, die andere einem aufdrücken. Hassmails und sonderbare Briefe bekommt er jeden Tag - und hat daraus ein Buch gemacht. In „Post von Karlheinz“ antwortet er all jenen, die ihm Sonderbares, Erschütterndes oder rechtlich Bedenkliches schicken. Souverän und mit Humor begegnet er jener Gruppe, die im rechten Teil des Landes beheimatet sind.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hasnain Kazim

Josef Cap lässt in seinem Buch „Kein Blatt vor dem Mund“ die letzten Jahrzehnte österreichischer Zeitgeschichte Revue passieren. Er zeigt auf, bei welchen Themen die Sozialdemokratie die letzten Jahrzehnte geschlafen hat und ist in vielen Punkten mit Susanne Wiesinger d´accord. Der politische Islam hat wenig mit Religion zu tun, sondern wird zur Machtausübung eingesetzt. Es benötigt eine Strömung innerhalb der Glaubensgemeinschaft, die das anprangert und massiv dagegen auftritt.

erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Josef Cap


erLesen

ORF/ORF III/Peter Meierhofer

Hasnain Kazim, Susanne Wiesinger, Heinz Sichrovsky, Peter Zudeick, Josef Cap

Bücher der Gäste:

  • Susanne Wiesinger „Kulturkampf im Klassenzimmer“
  • Peter Zudeick „Heimat. Volk. Vaterland“
  • Hasnain Kazim „Post von Karlheinz“
  • Josef Cap „Kein Blatt vor dem Mund“

Neuerscheinungen:

  • „Endlos Leben“ von Frédéric Beigbeder
  • „Happy End“ von Amélie Nothomb
  • „Wolfgang Bauer“ von Thomas Antonic
  • „Macbeth“ von Jo Nesbo
  • Tischbeinbuch: „Ein Teil von ihr“ von Karin Slaughter

Literaturtipp abseits des Neuerscheinungsgetöses:

„Die Sagen des klassischen Altertums“, erzählt vom deutschen Romantiker Gustav Schwab.


Quizfrage: Die zweitbeste – manche sagen: die beste – Einführung in die Sagen des klassischen Altertums schrieb ein Vorarlberger Autor, der sich gerade mit dem fabelhaften Roman „Bruder und Schwester Lenobel“ gemeldet hat. Kennen Sie seinen Namen?


Moderator: Heinz Sichrovsky
Kontakt erLesen-Redaktion: erlesen@orf.at



Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • erLesen - Büchermagazin

    In der Weihnachtsausgabe des ORF-III-Büchermagazins begrüßt Heinz Sichrovsky Thomas Brezina, Wolfgang Hohlbein und Andreas Englisch zum Gespräch.

  • erLesen - Büchermagazin

    Waltraut Haas, Bernhard Aichner, Mario Schlembach und Hanna Herbst sind diesmal zu Gast in der ORF-III-Bücherwelt.

  • erLesen - Büchermagazin

    Diesmal in der ORF-III-Bücherwelt: Ben Segenreich, Sibylle Lewitscharoff, Michael Köhlmeier und Efgani Dönmez.

  • erLesen - Büchermagazin

    Patriotisch wird es, wenn in Heinz Sichrovskys Bücherwelt Sepp Forcher, Christian Reichhold, Monika Sommer-Sieghart und Claudia Stöckl zusammentreffen.