DENK mit KULTUR: Serge Falck und Ankathie Koi

Bei Dialektsängerin und Moderatorin Birgit Denk treffen diesmal der Schauspieler Serge Falck und die Musikerin Ankathie Koi aufeinander - eine wahrhaft unterhaltsame Kombination.

DENK mit KULTUR: Serge Falck und Ankathie Koi

Talksendung, 2018

Samstag, 10.11.2018, 22.50 Uhr
Wh. So 03.10 Uhr und 04.35 Uhr,
Mo 01.30 und 05.15 Uhr,
Di 04.45 Uhr

Serge Falck hat zwar im Großteil seiner TV-Rollen Lebensretter und Helden gespielt, gesteht Birgit Denk in dieser Sendung aber „Ich habe genug vom Schwiegersohn-Image.“ In der ORF-Serie CopStories, die der gebürtige Belgier nach Österreich geholt hat, stellt er das gleich unter Beweis. Außerdem verrät Falck das perfekte Pommes-Rezept und gibt das französische Chanson „La valse à mille temps“ von Jacques Brel zum Besten.

DENK mit KULTUR 
Serge Falck und Ankathie Koi

ORF/ORF III/Katharina Jauk

Ankathie Koi, Birgit Denk, Serge Falck

Ankathie Koi ist eine der aufregendsten Popmusikerinnen des Landes - und mit Vokuhila und Latexoutfit nicht nur musikalisch in den 1980er-Jahren verwurzelt. Warum sie mit einer Schwimmnudel ihren furchtbarsten Auftritt verbindet, lautes Kauen nicht leiden kann und in U-Bahnen Inspiration für ihre Songs findet, erzählt sie bei „DENK mit KULTUR“. Gänsehautalarm stellt sich spätestens dann ein, wenn Koi mit Birgit Denk auf den Spuren von Dolly Parton und Kenny Rogers wandelt: „Islands in the stream“.

Talksendung, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe: