Politik live

Demokratie in der Krise?

Ingrid Thurnher stellt diesmal die Frage, wie es heute, 100 Jahre nach Gründung der Republik Österreich, um die Demokratie im Land bestellt ist.

Politik live: Demokratie in der Krise?

Politische Diskussion, 2018

Donnerstag, 8.11.2018, 21.05 Uhr

Die österreichische Republik feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen. In vielen Festakten wird dieses Jubiläums gedacht.

Und wie steht es heute um die Demokratie? In Österreich wünscht sich laut Umfragen jeder Fünfte einen „starken Führer“. In Ländern wie Ungarn, Polen und der Türkei steht die Demokratie auf dem Prüfstand, wie Kritiker konstatieren. Und in vielen weiteren Ländern sind Rechtspopulisten, die demokratische Grundwerte in Frage stellen, auf dem Vormarsch.

Ist die Demokratie im Wandel, oder gar in der Krise? Welche Entwicklungen sind zu beobachten? Und wohin steuert das politische System? Darüber diskutieren bei Ingrid Thurnher Erhard Busek, ehem. Vizekanzler, ÖVP, Josef Cap, ehem. Klubobmann SPÖ und stv. Klubvorsitzender im Parlament,
Paul Lendvai, Journalist und Autor, uam.

Politische Diskussion, 2018