Wilde Reise mit Erich Pröll

Abenteuer Schönbrunn (1/4) Der älteste Zoo der Welt

In der neuen vierteiligen ORF-III-Doku-Reihe begibt sich Naturfilmer Erich Pröll auf die spannende Reise in den Wiener Tiergarten Schönbrunn.

Wilde Reise mit Erich Pröll: Abenteuer Schönbrunn (1/4) - Der älteste Zoo der Welt

Dokumentation, 2018

Donnerstag, 4.10.2018, 20.15 Uhr
Wh. Fr 04.55 Uhr

Erich Pröll präsentiert Geschichten aus dem ältesten Zoo der Welt: von der Aufregung, wenn Nachwuchs erwartet wird, der Spannung, wenn ein neues Tier im Zoo einzieht, der 266 Jahre alten Historie des Tiergartens, bis zu seiner Bedeutung für den Fortbestand einiger Tierarten, die in Schönbrunn Heimat gefunden haben.

Für die faszinierendsten Eindrücke wagte sich Erich Pröll so nah an die Zoobewohner heran wie nie zuvor. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Besucherinnen und Besucher machen den Tiergarten Schönbrunn erst zu dem, was er ist.

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Abenteuer Schönbrunn (1/4) - Der älteste Zoo der Welt

ORF/Erich Pröll/Barbara Feldmann

Erich Pröll

Der erste Teil widmet sich der schillernden Geschichte des Tiergartens Schönbrunn. Gegründet wurde der Zoo 1752 als Menagerie von Kaiser Franz I. und Maria Theresia. 1770 zog der erste Elefant ein, knapp zehn Jahre später mit Wölfen und Bären die ersten Raubtiere. Um 1800 folgten Eisbären, Großkatzen, Hyänen und Kängurus. Dann kam die Giraffe, die sogleich einen wahren Modeboom auslöste.

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Abenteuer Schönbrunn (1/4) - Der älteste Zoo der Welt

ORF/Erich Pröll/Barbara Feldmann

Erich Pröll im Elefantengehege

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Abenteuer Schönbrunn (1/4) - Der älteste Zoo der Welt

ORF/Erich Pröll/Barbara Feldmann

Zebras

Warum wurde der Zoo ins Leben gerufen, weshalb wurden solch prachtvolle Palais im Tiergarten errichtet und wie nahm die Gesellschaft den Zuzug der Tiere auf? Zu Wort kommt u. a. die Direktorin des Tiergarten Schönbrunn Dagmar Schratter.

Wilde Reise mit Erich Pröll 
Abenteuer Schönbrunn (1/4) - Der älteste Zoo der Welt

ORF/Erich Pröll/Barbara Feldmann

Erich Pröll bei den Riesenschildkröten

Abenteuer schönbrunn

ORF/Erich Pröll/Barbara Feldmann

Erich Pröll mit Tiergartendirektorin Dagmar Schratter beim Dreh im Juli 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Die Pfahlbauer vom Attersee

    In der neuen ORF-III-Dokumentation begibt sich Erich Pröll in einem spektakulären Tauchgang auf die Spuren der Pfahlbauer aus der Zeit 6000 bis 2800 v. Chr.

  • Shannon - Geheimnisvoller Fluss im Herzen Irlands

    Die Grüne Insel ist voller Naturwunder. Eines davon ist noch kaum entdeckt: der Shannon, Irlands großer Fluss.

  • Schneebabys - Der erste Winter

    Es ist die erste Bewährungsprobe ihres Lebens, die Phase, die über Leben oder Tod entscheidet - der erste Winter der Tierkinder in den Polregionen unserer Erde. Tim Scoones zeigt in beeindruckenden Bildern, wie Tierbabys in den kalten Zonen unseres Planeten ihren ersten Winter er- und überleben.

  • Hans Hass

    Tauchpionier und Meeresforscher Hans Hass wäre am 23. Jänner d. J. 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass begibt sich Erich Pröll, der sein Idol selbst viele Male auf Expeditionen begleitete, in die Tiefen der Meere und zeigt atemberaubende Bilder.