Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute Spezial: Zirkus Roncalli

Ani Gülgün-Mayr meldet sich mit einer Spezialsendung von der Premiere des Zirkus Roncalli vom Wiener Rathausplatz. Es werden die Highlights des Programms gezeigt und prominente Premierengäste zum Gespräch gebeten.

Donnerstag, 13.9.2018, 19.45 Uhr
Wh. Fr 06.30 Uhr

Roncalli Premiere in Wien

Der Zirkus Roncalli gastiert derzeit in Wien. Am Donnerstag feiert er auf dem Wiener Rathausplatz Premiere und hat jede Menge Highlights zu bieten.

Bernhard Paul im Gespräch

Zirkusdirektor Bernhard Paul spricht über den Zirkus Roncalli, das Erfolgsrezept des Zirkus und über die Arbeit eines Artisten.

Ein Tag im Leben eines Roncalli-Artisten

36 Meter Durchmesser hat das Zirkuszelt, an der höchsten Stelle ist es 16 Meter hoch. Für die Aufbauarbeiten ist oft nicht viel Zeit.

Künstler Kai und Robert im Gespräch

Kai Eikermann und Robert Wicke sind zwei Lieblinge im Zirkus Roncalli. Sie erzählen von ihren Erfahrungen als Straßenkünstler und im Zirkus.

Promis bei der Roncalli Premiere

Jede Menge Prominente sind am Donnerstag nach Wien gekommen, um die Premiere des Zirkus Roncalli zu sehen.

Zirkus Roncalli Premiere

Ani Gülgün-Mayr begrüßt die Zuseherinnen und Zuseher anlässlich der Premieren-Vorstellung des Zirkus Roncalli heute vom Wiener Rathausplatz, wo sie Zirkusdirektor Bernhard Paul und seine Tochter Vivi Paul zum Gespräch trifft.

Ani Gülgün Mayr präsentiert „Einen Tag im Leben eines Roncalli Artisten“. Die beiden Künstler Robert Wicke, Beatboxer, und Kai Eikermann, Breakdancer geben einen Vorgeschmack darauf, was das Publikum in diesem Jahr erwartet. Vivi Paul wird gemeinsam mit Natalia Rossi als Queens of Baroque an einem Kronleuchter hängen.

Ani schaut hinter die Kulissen der Manege: das Zirkuszelt hat einen Durchmesser von 36 Metern, an der höchsten Stelle ist es 16 Meter hoch. Innerhalb von zwei Tagen wurde das Zelt am Rathausplatz aufgebaut, für die 10.000 LED-Lampen werden rund 12 Kilometer Kabel verlegt. 150 Menschen müssen in und hinter der Manege arbeiten, damit eine Vorstellung über die Bühne gehen kann. Chef-Schneiderin des Zirkus Roncalli Sophie Plautz bereitet die Kostüme vor und repariert sie wenn nötig.

Clown Gensi ist seit 12 Jahren bei Roncalli - das Leben am Zirkusgelände hat für den gebürtigen Spanier etwas ganz Besonderes.

In Wien werden in einem knappen Monat 60 Vorstellungen gespielt - oft 3 am Tag.

Zur heutigen Premierenvorstellung sind auf viele Promis gekommen - Rainer Keplinger hat u.a. Nicholas Ofczarek, Marika Lichter, Karl Markovics, Claudia Stöckl und Alfons Haider zum Interview getroffen.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Ermittlungen in Sixtinischer Kapelle
  • Schauspielerin Emmy Werner ist 80
  • Abstimmungsergebnis EU-Copyright-Richtlinien
  • 120 Jahre Volksoper
  • Gala für Christiane Hörbiger

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr, Peter Fässlacher und Patrick Zwerger

Kulturmagazin, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute Opernsängerin Camilla Nylund zum Gespräch eingeladen. Die Sopranistin wird morgen im Wiener Konzerthaus mit neuem Repertoire auftreten.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger hat heute Autor Thomas Brezina zum Gespräch eingeladen. Die „Knickerbocker-Bande“ ist erwachsen geworden und ermittelt wieder. Morgen erscheint das neue Buch.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger hat heute den österreichischen Opernsänger Günther Groissböck, der morgen zusammen mit dem Pianisten Gerold Huber in der Wiener Staatsoper das erste Solistenkonzert der Saison singen wird, zum Gespräch eingeladen.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. die Retrospektive zu Ehren von Romy Schneider im Wiener METRO kinokulturhaus, „Die Lust der Täuschung“ in der Kunsthalle München und die aktuelle World Press Photo-Ausstellung in Wien.