Land der Berge

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

Das Bergland im Südosten Oberösterreichs ist heute das größte Waldgebiet der Nördlichen Kalkalpen – und nahezu unbesiedelt.

Mittwoch, 8.8.2018, 21.05 Uhr
Wh. Do 11.40 Uhr, Fr 10.55 Uhr,
Sa 09.00 Uhr, Di 14.25 Uhr
Mo, 27.8., 18.30 Uhr

Das Reichraminger Hintergebirge ist keine „spektakuläre“ Landschaft. Es hat sich in den vergangenen Jahrhunderten nur wenig verändert und bietet mit den ausgedehnten urwaldnahen Waldflächen ein Bild, wie es früher in Mitteleuropa üblich war.

Das weithin unbekannte Bergland im Südosten Oberösterreichs ist heute das größte und dabei nahezu unbesiedelte Waldgebiet der Nördlichen Kalkalpen. Ein Nationalpark-Ranger, eine Sennerin, ein Förster und ein Biologe erlauben uns einen Blick in eine fast vergessene Welt – ins Reichraminger Hintergebirge.

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

Grindelwald

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

Grindelwald

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

SS Lötschberg

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

ORF/Telepool/Maretemporis

Dokumentation, 2008


Weitere Sendungen dieser Reihe: