zeit.geschichte am Sonntag

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg: Angriff auf Sizilien

Manchmal können kleine militärische Eliteverbände ganze Schlachten entscheiden die mitreißende Doku-Serie berichtet über einige der schlagkräftigsten Spezialeinheiten, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben.

zeit.geschichte: Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg - Angriff auf Sizilien

Doku-Reihe, GB 2013

Sonntag, 8.7.2018, 21.40 Uhr

Am 10. Juli 1943 beginnt mit der Invasion Siziliens eine langwierige Operation der Alliierten im Zweiten Weltkrieg, die ein bedeutendes Ziel verfolgt: den Italienfeldzug. Um sich auf der Mittelmeerinsel einen Vorteil verschaffen zu können, versucht eine US-Einheit, die Hafenstadt Gela an der südlichen Küste einzunehmen. Aufzeichnungen der Soldaten schildern, mit welchen Hindernissen sie zu kämpfen hatten.

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg 
Angriff auf Sizilien

ORF/Quintus

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg 
Angriff auf Sizilien

ORF/Quintus

Spezialkommandos im Zweiten Weltkrieg 
Angriff auf Sizilien

ORF/Quintus

Die Dokumentation stellt Elite- und Spezialeinheiten vor und zeigt in packenden Bildern, wie sie auf gefährlichen Missionen und bei riskanten Einsätzen den Verlauf des Zweiten Weltkriegs beeinflusst haben - dank einer einzigartigen Kombination aus hervorragenden Fähigkeiten, einer gründlichen Ausbildung und perfekter Ausrüstung.

Doku Reihe, GB 2013


Weitere Sendungen dieser Reihe: