Erlebnis Bühne Spezial am Samstag

styriarte 2018 „Schubert in Stainz“

ORF III überträgt im Rahmen der 12. „ORF Steiermark Klangwolke“ am Samstag live-zeitversetzt einen Höhepunkt der styriarte 2018: Das steirische Kulturfestival präsentiert mit „Schubert in Stainz“ Franz Schuberts Messe in As-Dur.

Erlebnis Bühne: styriarte 2018 - Schubert in Stainz

Samstag, 7.7.2018, 21.00 Uhr

styriarte 2018 „Schubert in Stainz“

(live-zeitversetzt)

Das steirische Kulturfestival lässt heuer die Tradition der Stainzer Kirchenkonzerte wiederaufleben.

Das musikalische Ereignis wird via Bild- oder Radioübertragung auch an zahlreichen öffentlichen Plätzen erklingen und so als „ORF Steiermark Klangwolke“ ins ganze Land getragen. Infos und Veranstaltungsorte auf: steiermark.orf.at

In der Stainzer Pfarrkirche spielt der Concentus Musicus Wien unter der musikalischen Leitung von Andrés Orozco-Estrada, zukünftiger Chefdirigent der Wiener Symphoniker, Franz Schuberts Messe in As-Dur. Hochkarätige Solisten sind Anna Lucia Richter, Johanna van der Deken, Johannes Chum und Mathias Hausmann, weiters singt der Arnold Schoenberg Chor.

Styriarte 2018 - Schubert in Stainz

ORF/Styriarte/Werner Kmetitsch

Dirigent Andrés Orozco-Estrada

Dirigent: Andrés Orozco-Estrada

Solisten:
Anna Lucia Richter (Sopran)
Johanna van der Deken (Mezzosopran)
Johannes Chum (Tenor)
Mathias Hausmann (Bariton)
Arnold Schoenberg Chor (Einstudierung: Erwin Ortner)

Orchester: Concentus Musicus Wien
Pfarrkirche Stainz 2018

Programmhinweis

Am Freitag, dem 6.7. um 19.45 Uhr berichtet Ani Gülgün-Mayr in einem „Kultur Heute Spezial“ von den finalen Vorbereitungen zum Kirchenkonzert.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • La donna del lago

    ORF III feiert 135 Jahre MET. In dieser satten und reich inszenierten Produktion der Rossini-Oper von Paul Curran aus dem Jahr 2015 glänzen Superstars wie Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez.

  • LIVE „Die Csardasfürstin“ | Werkeinführung mit Christoph Wagner-Trenkwitz

    Die Wiener Volksoper feier ihr 120-jähriges Bestehen und ORF III feiert mit. Erstmalig überträgt der Sender live aus dem Haus an der Währinger Straße und zeigt Emmerich Kálmáns Operette „Die Csardasfürstin“.

  • Il barbiere di Siviglia

    Barbara Rett präsentiert heute die äußerst vergnügliche Inszenierung der Rossini-Oper der Metropolitan Opera New York aus dem Jahr 2014.

  • Die Gräfin in der Geige | „Gräfin Mariza“

    ORF III zeigt Emmerich Kálmáns Operettenklassiker in der Inszenierung der diesjährigen Seefestspiele Mörbisch. Davor (um 19.40 Uhr) setzt sich eine Dokumentation mit dem Bühnenbild auseinander.