Kulturnachrichten - Von Montag bis Freitag

KulturHeute

Ani Gülgün-Mayr hat heute den Projektleiter des Donauinsel-Festivals, Thomas Waldner, ins Studio eingeladen. Sie spricht mit ihm u.a. über das neue Sicherheitskonzept für Festivals, das vor allem den Schutz von Frauen vor Belästigungen vorsieht.

Montag, 18.6.2018, 19.45 Uhr
Wh. 05.35 Uhr

Nova Rock Festival zieht Bilanz

220.000 Besucherinnen und Besucher haben das Nova Rock heuer besucht, so die Bilanz der Veranstalter. Das Festival hat mit schlechtem Wetter und dementsprechend viel Schlamm begonnen. Die beiden Hauptbühnen wurden mit LED Würfel neu gestaltet. Eine Enttäuschung gab es bereits im Vorfeld für die Fans der Toten Hosen. Nachdem Sänger Campino einen Hörsturz erlitten hatte, musste der Auftritt der Band abgesagt werden. Musikalisch erwartete die Besucher am Donnerstag unter anderem die Auftritte von Schockrocker Marilyn Manson oder des Duos Seiler & Speer. Weitere musikalische Höhepunkte am Nova Rock waren die Auftritte von musikalischen Veteranen wie Iron Maiden oder Billy Idol.
Der Projektleiter des Donauinsel-Festivals, Thomas Waldner, ist heute zu Gast im Studio.

Waldner über das Donauinselfest

Donauinselfest-Organisator Thomas Waldner über die Frauenquote und Hauptacts am Donauinselfest.

Kampagne gegen sexuelle Belästigung

Die Veranstalter des Donauinselfestes wollen heuer erstmals schon im Vorfeld sexuellen Belästigungen entgegen wirken. Und zwar mit einer speziellen Kampagne.

Waldner über das Sicherheitskonzept

Donauinselfest-Organisator Thomas Waldner über das Sicherheitskonzept auf der „Insel“.

Kulturmeldungen des Tages:

  • Schießerei bei US-Kunstfestival
  • Australischer Künstler lebendig begraben
  • ORF III überträgt Donauinselfest

Shirin Neshat „Auf der Suche nach Oum Kulthum“

Die Filmemacherin und Künstlerin Shirin Neshat hat sich in ihrem neuen Film auf die Spuren der Stimme Ägyptens begeben: Ihr Film über die Sängerin Oum Kulthum, die die Maria Callas des Nahen Ostens genannt wurde, ist vom ORF mitfinanziert - gedreht wurde „Auf der Suche nach Oum Kulthum“ unter anderem im Wiener Metro Kino - jetzt ist der Spielfilm in unseren Kinos zu sehen.

Kris Kristoffersen beim Jazzfest

Am Samstag wurde in der Wiener Stadthalle das diesjährige Jazzfest eröffnen. Und zum Auftakt gab’s einen Abstecher in die Country Musik: Kris Kristofferson hat einige seiner Songs präsentiert. Bekannt ist der 81-Jährige vor allem für seine Hits aus den 1970er Jahren, wie „Help me make it through the night“ oder „Me and Bobby McGee“.

Künstlergespräch mit Peter Matic

Auch heuer bitten die ORF-III-Moderatoren Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher die Stars der Kunst- und Kulturszene zum 10-minütigen, persönlichen Gespräch ins Schloss Grafenegg. Peter Matic macht den Anfang.
Mehr dazu: Künstlergespräche 2018

Moderation und Redaktion:
Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher

Kulturmagazin, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • KulturHeute Spezial: Romy Schneider

    "Verzeihen Sie, wenn ich das so simpel sage, aber das hätte alles sehr viel besser laufen können mit meinem Leben“, erklärte Romy Schneider in einem ihrer letzten Interviews. Autor Georg Markus hat sich in seinen Büchern mit der Schauspielikone beschäftigt. Heute ist er zu Gast bei Ani Gülgün-Mayr.

  • KulturHeute

    Ani Gülgün-Mayr hat heute Opernsängerin Camilla Nylund zum Gespräch eingeladen. Die Sopranistin wird morgen im Wiener Konzerthaus mit neuem Repertoire auftreten.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger hat heute Autor Thomas Brezina zum Gespräch eingeladen. Die „Knickerbocker-Bande“ ist erwachsen geworden und ermittelt wieder. Morgen erscheint das neue Buch.

  • KulturHeute

    Patrick Zwerger hat heute den österreichischen Opernsänger Günther Groissböck, der morgen zusammen mit dem Pianisten Gerold Huber in der Wiener Staatsoper das erste Solistenkonzert der Saison singen wird, zum Gespräch eingeladen.