Erlebnis Bühne spezial

Live: Juan Diego Flórez Gala „Il viaggio a Reims“

ORF III zeigt live und exklusiv die Gala, die Juan Diego Flórez jedes Jahr für sein Projekt „Sinfonía por el Perú“ zugunsten von Kindern und Jugendlichen veranstaltet. Das Motto dieses Jahr lautet „Viva Rossini!“.

Erlebnis Bühne: Die Juan Diego Flórez Gala - Viva Rossini!

Wiener Musikverein, 2018

Samstag, 16.6.2018, 20.15 Uhr

ORF III überträgt live und exklusiv das Konzert des Startenors Juan Diego Flórez aus dem Goldenen Saal des Wiener Musikvereins. Anlässlich Rossinis 150. Todestages erklingt dessen grandiose, doch wegen der unüblich üppigen Besetzung selten aufgeführte Oper „Il viaggio a Reims“. Die bekannte Ironie des Komponisten brilliert nicht nur in der Musik, sondern zeigt sich auch in der Handlung, denn die Reise - „il viaggio“ - nach Reims um den Krönungsfeierlichkeiten Karls X. beizuwohnen, findet nie statt. Stattdessen bleibt die internationale Gesellschaft notgedrungen im Badehotel einer Tirolerin, weiß sich allerdings trotzdem zu amüsieren.

juan diego florez gala „Il viaggio a Reims“

ORF/Günther Pichlkostner

Robert Palfrader, Juan Diego Flórez, Barbara Rett

Das Konzert veranstaltet Juan Diego Flórez jedes Jahr zu Gunsten seines Sozialprojekts „Sinfonía por el Perú“ das sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen Musikinstrumente und Unterricht bietet.

juan diego florez gala „Il viaggio a Reims“

ORF/Günther Pichlkostner

Juan Diego Flórez „Sinfonía por el Perú“

Dirigent: Christopher Franklin

Besetzung
Carmen Romeu (Madame Cortese)
Marina Monzó (Contessa di Folleville)
Ruth Iniesta (Corinna)
Anna Goryachova (Marchesa Melibe)
Juan Diego Flórez (Conte di Libenskof)
uam.

Orchester: Filarmonica Gioachino Rossini
Chorakademie der Wiener Staatsoper

Wiener Musikverein, 2018


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • La donna del lago

    ORF III feiert 135 Jahre MET. In dieser satten und reich inszenierten Produktion der Rossini-Oper von Paul Curran aus dem Jahr 2015 glänzen Superstars wie Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez.

  • LIVE „Die Csardasfürstin“ | Werkeinführung mit Christoph Wagner-Trenkwitz

    Die Wiener Volksoper feier ihr 120-jähriges Bestehen und ORF III feiert mit. Erstmalig überträgt der Sender live aus dem Haus an der Währinger Straße und zeigt Emmerich Kálmáns Operette „Die Csardasfürstin“.

  • Il barbiere di Siviglia

    Barbara Rett präsentiert heute die äußerst vergnügliche Inszenierung der Rossini-Oper der Metropolitan Opera New York aus dem Jahr 2014.

  • Die Gräfin in der Geige | „Gräfin Mariza“

    ORF III zeigt Emmerich Kálmáns Operettenklassiker in der Inszenierung der diesjährigen Seefestspiele Mörbisch. Davor (um 19.40 Uhr) setzt sich eine Dokumentation mit dem Bühnenbild auseinander.