zeit.geschichte

Ernst Happel - Der Meistermacher

Als Trainer wurde er zum Weltstar, begonnen hat seine Karriere allerdings als Spieler. Ernst Happel war irgendwie anders als die anderen. Zum Talent kamen Spielwitz, Schlitzohrigkeit und der Instinkt eines Straßenfußballers.

zeit.geschichte: Ernst Happel - Der Meistermacher

Dokumentation, 2015

Samstag, 9.6.2018, 21.55 Uhr
Wh. So 09.00 Uhr, Mo 00.15 Uhr

Ernst Happel (1925-1992), Verteidiger bei Rapid, Grantler, Trainerlegende. Als Trainer wurde er zum Weltstar, begonnen hat seine Karriere als Spieler. Schon damals war Happel irgendwie anders als die anderen. Zum Talent kamen Spielwitz, Schlitzohrigkeit und der Instinkt eines Straßenfußballers, der es bis in die Weltauswahl schaffte. „Wenn du einmal Trainer wirst, dann wünsch ich dir von ganzem Herzen a solches Gfrast wie du es bist“, meinte sein damaliger Teamchef Pepi Argauer (1910-2004) einmal zu ihm. Worauf Happel 1958 noch antwortete: „I a Trainer? Niemals! Da spring i liaber in die Donau!“ Gelandet ist der Kettenraucher und Spielcasino-Stammgast dann aber doch auf der Trainerbank.

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Ernst Happel als Kind

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Ernst Happel, der Zauberer am Ball.

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Ernst Happel bei einem Interview

Im Jänner 1992 war er ÖFB-Teamchef. Bundeskanzler Franz Vranitzky hatte seinen Freund Happel, der damals schon von einer Krebserkrankung gezeichnet war, überreden können dem österreichischen Fußball auf die Beine zu helfen. Er sollte nur mehr kurz Nationaltrainer sein. Sein letztes Länderspiel endete mit einem 5:2-Sieg über Israel. Dem damaligen ÖFB-Präsidenten Beppo Mauhart sagte Happel kurz vor seinem Tod: „Aus dem Team, da wird was draus. Es war ein schönes Jahr.“ Er starb am 14. November 1992 kurz vor seinem 67. Geburtstag.

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Trainerlegende Ernst Happel

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Ernst Happel bei Rapid

Ernst Happel - Der Meistermacher

ORF/ORF III

Trainerlegende Ernst Happel

Dokumentation, 2015


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Österreich I - Verlockung und Gewalt (8/12)

    Die achte Folge von Hugo Portischs und Sepp Riffs (1928-2000) großer Dokumentationsreihe in der Neubearbeitung von ORF III, steht im Zeichen der Vereinnahmung der Österreicher und Österreicherinnen durch den Nationalsozialismus.

  • Österreich I - Der Sturm bricht los (9/12)

    ie neunte Folge von „Österreich I“, Hugo Portischs und Sepp Riffs große Dokumentationsreihe in der Neubearbeitung von ORF III, spiegelt die Zeit vom November 1938 bis zum März 1939 wider.

  • Österreich I (6/12) Abschied von Österreich

    Der sechste Teil von Hugo Portischs und Sepp Riffs (1928-2000) großer Dokumentationsreihe in der Neubearbeitung von ORF III, widmet sich der tragischen und turbulenten Zeit des Bürgerkriegs bis zum Untergang Österreichs durch den Anschluss an das Deutsche Reich.

  • Österreich I (7/12) Die Heimsuchung Österreichs

    Folge sieben beschäftigt sich mit dem Einmarsch der Nationalsozialisten in Österreich und den ersten Monaten ihrer Herrschaft.