Land der Berge

Schönheit der Alpen

Die 3-teilige Doku-Reihe erzählt von Bergen, Menschen und ihren Geschichten, und dem Leben in den Alpen im Lauf der Jahreszeiten.

Land der Berge: Die Schönheit der Alpen (3/3)

Doku-Reihe, 2017

Land der Berge: Die Schönheit der Alpen (2/3)

Doku-Reihe, 2017

Land der Berge: Die Schönheit der Alpen (1/3)

Doku-Reihe, 2017

Mittwoch, 16.5.2018, 21.05 Uhr
Wh. Fr 10.15 Uhr, Sa 10.30 Uhr

Folge 1 startet mit dem König der Ostalpen, dem Großglockner. Spektakuläre Luftaufnahmen zeigen die Bergwelt der Hohen Tauern, das Ausseer Land in Oberösterreich und das Reich des Großvenedigers in Osttirol. Die faszinierende Hochgebirgswelt ist bis heute eine Arche Noah einer eigenen Tierwelt, Nachtsichtaufnahmen von Dachs und Fuchs zeugen davon.

In Kals am Großglockner nehmen wir an einer prächtigen Fronleichnamsprozession teil, lassen uns auf der Gorgasser Alm die traditionelle Herstellung von Butter und Graukäse zeigen, bewundern beim Narzissenfest am Grundlsee das Defilée der Blumenwagen und lernen beim Imster Schemenlauf, einem traditionsreichen alten Fastnachtsbrauch und Weltkulturerbe, das traditionelle Tiroler Winteraustreiben kennen. Wir besuchen Dörfer, Bauernhöfe und Almen der uralten alpinen Kulturlandschaft.

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Großglockner

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Schmetterlinge

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Steinbock

Mittwoch, 23.5.2018, 21.05 Uhr
Wh. Do 09.45 Uhr und Sa 12.00 Uhr

Folge 2 startet auf dem Staller Sattel in Osttirol zwischen dem Antholzer und dem Defreggental. Umgeben von hohen Bergen ist die Gegend eine alpine Bilderbuchlandschaft und bekannt für seine reiche Pflanzenpracht, allen voran den Almrosen. Im Defereggental geht es zur Jagdhausalm, der wohl ältesten Sommerweide der Alpen. Dort oben erhalten wir Einblicke in das Sozialleben der Murmeltiere und wie sie sich vor ihrem gefährlichsten Feind, dem Steinadler schützen. Einmalige Adleraufnahmen zeigen den König der Lüfte dann bei seinen Flug- und Jagdkünsten und vor allem in seinem Horst bei der Aufzucht der Jungen.

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Murmeltiere am Glockner

Vom Blüten- und Schmetterlingsparadies Innergschlöß geht es hinauf ins eisige Reich des Großvenedigers, dessen Gipfel wir in spektakulären Flugaufnahmen ganz nahe kommen. Vom Zugspitzmassiv aus geht es dann über die Lechtaler Alpen zum Mieminger Gebirge ins Tiroler Oberland. Im Pitztal kann man noch das traditionelle Heumachen beobachten und den alljährlichen Schafabtrieb.

Die nächste Station ist die wilde Tiroler Ache, auf der Mutige dem alpinen Funsport frönen: Kajakfahren, Rafting und Canyoning, dem jüngsten alpinen Nervenkitzel. Einmaliger Höhe- und Schlusspunkt sind einzigartige Aufnahmen der Hirschbrunft - vom Röhren über den Balztanz bis zur Paarung.

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Seebensee Wettersteingebirge

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Staller Sattel Obersee Osttirol

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Innergschlöss

Mittwoch, 30.5.2018, 21.05 Uhr
Wh. Do 02.45 Uhr, Sa 02.30 Uhr,
Mo 03.40 Uhr

Folge 3 startet am Almsee im Salzkammergut. Nach einem Abstecher ins Schloss Herrenchiemsee in Bayern landen wir im Salzburger Land, im Gebiet von Zell am See und seiner eindrucksvollen Bergwelt. Hoch hinauf geht es dann nach Kaprun zu seinen mächtigen Stauseen und dem markanten Kitzsteinhorn. Auf der wohl spektakulärsten Straße der Hochalpen fahren wir durch eine höchst abwechslungsreiche Berglandschaft Richtung Großglocknermassiv. Am Glocknergletscher, der Pasterze, erfahren wir, wie der Klimawandel zum Sterben des ewigen Eises führt.

Bei Heiligenblut widmen wir uns den Schätzen des Berginneren mit einer eindrucksvollen Sammlung funkelnder Bergkristalle und dem Tauerngold, das hier gewaschen wird. Letzte Station ist das wilde Verzasca-Tal im Tessin nahe des Lago Maggiore. Berühmtheit erlangte es durch einen spektakulären Bungee-Sprung im James-Bond- Film „Golden Eye“ - an einer 220 Meter hohen Staumauer des Lago di Vogorno.

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Versascatal im Tessin

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Schloss Herrenchiemsee

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Kaprun

Die Schönheit der Alpen

ORF/Verlagshaus Hans Jöchler

Glocknerstraße

Doku-Reihe, 2017


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

    Das Bergland im Südosten Oberösterreichs ist heute das größte Waldgebiet der Nördlichen Kalkalpen – und nahezu unbesiedelt.

  • Kaiser Franz Joseph und sein Salzkammergut

    Die Dokumentation von Miguel Herz-Kestranek zeigt die private Seite des Monarchen.

  • Fürst der Berge: Der Schafberg im Salzkammergut

    Entstanden ist das Portrait einer Landschaft, das keinem der üblichen Wolfgangsee-Filme entspricht: Der Film zeichnet das Bild einer Seen-und Berglandschaft, die vielen zur geliebten Seelenlandschaft geworden ist, erzählt von ihrer Geschichte mit Details, die kaum jemand kennt.

  • Nockberge - Land zwischen Himmel und Erde

    Die Nockberge stellen im Alpenraum aufgrund ihrer sanften Formensprache und ihrer geologischen Vielfalt eine Seltenheit dar. Wilde Natur und uralte Bergbauernkultur prägen den Charakter des Nationalparks, der mitten in Österreich eine geradezu exotische Landschaft bildet.