Mythos Geschichte

Die Windsors | Prinz Philip - Ein Leben für die Queen

Hochzeitsfieber in England! Nur noch vier Tage bis zur Hochzeit von Prinz Harry mit der Schauspielerin Meghan Markle. ORF III widmet dem Ereignis einen mehrtägigen Programmschwerpunkt rund um die royale Familie.

Mythos Geschichte: Die Windsors

Dokumentation, 2014

Dienstag, 15.5.2018, 21.05 Uhr
Wh. 23.35 Uhr, Do 00.25 Uhr,
Fr 12.45, 19.00 und 22.50 Uhr

Die Windsors

Dokumentation, 2014

Das britische Königshaus ist der Überlebenskünstler unter den großen Dynastien. Zwei Weltkriege, eine skandalöse Abdankung, den Zerfall eines Weltreichs und einen spektakulären Scheidungskrieg mit Todesfolge – die Windsors haben alle Krisen gemeistert.

Heute steht die britische Monarchie in der Publikumsgunst besser da denn je, dank der geachteten Vorzeige-Monarchin Elizabeth II. und der bürgerlichen Kate Middleton, die als Ehefrau des Thronerben William wie keine andere die Werte der Windsors verkörpert. Die Familienmonarchie, die sich die Dynastie von Beginn ihrer Geschichte an zum Leitmotiv erwählt hat, ist neu erblüht. Die jungen Stars der britischen Royals zeigen ihr Glück öffentlich und sehr offensiv, denn inzwischen wissen sie, wie wertvoll im 21. Jahrhundert der Einfluss der Selbstvermarktung ist.

Königliche Dynastien 
Die Windsors

ORF/ZDF

William und Kate nach der Hochzeit am Balkon des Buckingham Palace.

newsletter August 2017

ORF/ Roman Zach-Kiesling / Thomas Ramstorfer / Ali Schafler / ZDF / Eagle Rock Entertainment / DoRo / BMG / Fremantle / NBD Television / MME Entertainment

Prinz William

21.55 Uhr
Wh. Mi 00.25 Uhr, Do 01.15 Uhr,
Fr 12.00, 18.10 und 22.00 Uhr

Prinz Philip - Ein Leben für die Queen

Dokumentation, 2017

Sein Humor ist legendär, seine Sprüche ebenso. Gegen alle Widerstände am Hof setzte er sich nach dem Zweiten Weltkrieg für die deutsch-britische Verständigung ein. Bis heute gilt Prinz Philip als wichtiger Versöhnungspolitiker im britischen Königshaus.

Seit sieben Jahrzehnten ist der Duke of Edinburgh mit der Queen verheiratet - eine bewegte Ehe zwischen Familienglück, royalem Glanz und den Skandalen und Tragödien des Königshauses. Die Dokumentation erzählt die Geschichte einer unerschütterlichen Liebe und lässt so ein ganzes Jahrhundert deutsch-britischer Geschichte lebendig werden. Denn nicht nur die Queen hat deutsche Vorfahren, auch ihr Prinzgemahl blickt auf eine traditionsreiche deutsche Ahnengalerie zurück.

Prinz Philip - ein Leben für die Queen

ZDF/DPA/Michael Kappeler

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, aufgenommen am 24.06.2015 in Berlin vor dem Schloss Bellevue.

Geboren auf der griechischen Insel Korfu, kam Philip als Kind oft nach Deutschland, zu seinen hessischen Verwandten. Seine Mutter war psychisch schwer erkrankt, sein Vater hatte die Familie verlassen und lebte bei seiner Geliebten.

Prinz Philip - ein Leben für die Queen

ZDF/DPA/Michael Kappeler

Großbritannien, Elizabeth II. mit Prinz Philip winken am Frankfurter Römer.


Weitere Sendungen dieser Reihe:

  • Lebensraum Hotel Imperial

    Es ist ein Glanzstück der Wiener Ringstraße und eines der feudalsten Hotels der Stadt: das Imperial verstrahlt bis heute den Glanz des alten Wien. Staatsgäste bis hinauf zur Queen haben unter diesem Dach genächtigt.

  • Hinter den Fassaden - Die Geheimnisse der Wiener Ringstraße

    Am Beginn des Ringstraßenprojekts stand der Erlass Kaiser Franz Josephs, anstelle der Stadtmauern eine Prachtstraße zu bauen. Heute stehen dort Kultur-Paläste wie die Staatsoper, das Burgtheater und der Musikverein.

  • Vieler Herren Häuser: Der Glanz des alten Adels | Die Albertina

    ORF III zeigt eine Dokumentation über die Häuser Kinsky, Ferstel und Batthyány an der Wiener Freyung und die Grafik-Sammlung der Albertina.

  • Sisi, Schratt und Sacher: Wiens glamouröse Frauen

    Patrice Fuchs präsentiert in ihrer Dokumentation Frauen, die sich im von Männern dominierten 19. Jahrhundert erfolgreich durchsetzten und mit Schönheit, Charme und Sexappeal Wien zur glanzvollen Society-Metropole machten.